Judith Pinnow Läuft da was?

Läuft da was?
 

Judith Pinnow Läuft da was?

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

»In Filmen haben die ständig laue Nachtluft. In Wirklichkeit sind es draußen zwei Grad.«

Im Leben läuft’s anders als im Film. Nämlich so wie hier. Bei Annabel Förster, Moderatorin einer kleinen Fernsehsendung, verheiratet mit einem tollen Mann, Mutter dreier Kinder.

***Jetzt bin ich mal dran!***

Annabel hat jahrelang beruflich zurückgesteckt und sich um ihre drei Kinder gekümmert. Jetzt will sie den großen Auftritt zur Primetime. Alles läuft anscheinend nach Plan, doch dann kommt die niederschmetternde Nachricht: Dem Sender ist sie zu alt!

Was tun? Botox? Schönheits-OP? Wie weit soll sie für ihre Karriere gehen? Ihre Freundinnen beraten sie, stecken aber selbst gerade in der Krise. In Annabels eigener Ehe scheint noch alles in Ordnung, Tom will einfach nur seine Ruhe. Oder?

Ausgerechnet jetzt verliebt sich Annabel in einen jüngeren Mann. Muss das sein? Warum ist es nur so verdammt schwer, vierzig zu werden? War es vielleicht ein Fehler, drei Kinder zu bekommen? Kann man Mutter einer Herde sein und sich selbst trotzdem nicht verlieren? Kurz entschlossen läuft Annabel davon. Um am Ende zu wissen, dass das Glück kein großes Paket ist, auf das man jahrelang wartet. Es ist vielmehr so etwas wie die Ziege im Feinkostladen. Wenn die einmal drin ist, bekommt man sie so schnell nicht mehr heraus.

»Wenn man erst in einem geklauten Bademantel auf einer schwedischen Insel begreift, wo es im eigenen Leben hakt, läuft wohl so einiges, und zwar falsch. Kann allerdings ziemlich lustig sein. Und seeehr romantisch!« Sönke Wortmann



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

Taschenbuch

Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-03046-0
lieferbar

384 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»eine rasant geschriebene Komödie mit allem, was dazugehört: Liebe, Sex, Familie, Karrierewunsch, ausufernde Träume und ein überraschendes Ende.«
Viva, November/Dezember 2015

»Das Buch eignet sich bestens als leichte Lektüre für entspannte Stunden und für all diejenigen, die Liebesgeschichten der romantisch-witzigen Art mögen.«
Vaihinger Kreiszeitung, 12.09.2015

»Pinnow bietet einen realistischen Blick auf das Leben einer Frau ›in den besten Jahren‹ - und wie es doch glücklich gelingen kann.«
Wiebke Neelsen, Ostseezeitung, 13.08.2015

»Extrem amüsant.«
Myself, Juli 2015

»Ein besseres Gute-Laune-Buch gibt’s zurzeit nicht!«
TV Movie, 12/2015

»Komisch und klug.«
Freundin, 06.05.2015

»Ein neuer Stern am Himmel der leichten Literatur!«
Martina Mattes, EKZ Bibliotheksdienst, 05.05.2015



Buchtipps

Frauenromane

  • Barbara Wood
»Wohin dein Traum dich führt«
  • Renée Carlino
»Denkst du manchmal noch an mich?«
  • Isabella Rau
»Männer und andere Ballaststoffe«
  • Sophia Cronberg
»Das Leuchten über den Klippen«
  • Leisa Rayven
»Bad Heart - Zurück zu mir«
  • Lori Nelson Spielman
»Und nebenan warten die Sterne«
  • Susan Bishop Crispell
»Brombeerwünsche«
  • Susanne Fröhlich
»Feuerprobe«
  • Leisa Rayven
»Bad Romeo - Wohin du auch gehst«
  • Viola Shipman
»Für immer in deinem Herzen«
  • Elizabeth Bard
»Meine zauberhafte Eisdiele in der Provence«
  • Leonie Lastella
»Brausepulverherz«

Über Judith Pinnow

Judith Pinnow, geboren 1973 in Tübingen, besuchte die Schauspielschule in Ulm und studierte am Lee Strasberg Theatre Institute in New York. Als Schauspielerin war sie in Fernsehserien und in Filmen zu sehen. Bekannt wurde sie als Fernsehmoderatorin. Mit ihrem Ehemann und Kollegen Stefan Pinnow und ihren drei Kindern lebt die Autorin in der Nähe von Köln. Bei FISCHER Krüger erschien ›Die Phantasie der Schildkröte‹. Ihre Romane, ›Läuft da was?‹ ...

Mehr über Judith PinnowZur Autoren-Webseite

Judith Pinnow
Foto: Gaby Gerster
0 Artikel  0 €