Katherine Applegate Crenshaw - Einmal schwarzer Kater

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Brigitte Jakobeit
Crenshaw - Einmal schwarzer Kater
 

Katherine Applegate Crenshaw - Einmal schwarzer Kater

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Brigitte Jakobeit
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

»Eins der besten Kinderbücher des Jahres.« Die Zeit

Ein riesengroßer Kater, der für sein Leben gern Schaumbäder nimmt und niemals um eine Antwort verlegen ist? So ist Crenshaw, Jacksons unsichtbarer Freund. Er kitzelt ein Lächeln aus ihm heraus, auch wenn Jackson eigentlich zum Heulen zumute ist. Und er geht erst weg, wenn alles wieder gut ist.

Ein lustiger und berührender Roman über die magische Kraft der Phantasie, die Kinder in schwierigen Lebenssituationen retten kann. Katherine Applegate findet genau die richtigen Worte für ein großes Thema: die Angst vor der Armut.

Pressestimmen:
»Ein Glücksbringer – auch für die Leser«. Christine Knödler, Eltern family
»Mit Humor und Leichtigkeit thematisiert Applegate ein großes Thema.« Ute Wegmann, Deutschlandfunk



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 8,00 | € (A) 8,30
ISBN: 978-3-7335-0273-7
lieferbar

224 Seiten,
FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch
Ab 10 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Katherine Applegate, feinsinnig übersetzt von Brigitte Jakobeit, erzählt mit der nötigen Leichtigkeit und zugleich mit berührender Tiefe […] Eins der besten Kinderbücher des Jahres.«
Katrin Hörnlein, Die Zeit, 08.12.2016

»Anrührend und raffiniert konstruiert: […] Ein Buch, das auf kluge Weise Wege gegen die Verzagtheit aufzeigt.«
Jörgpeter von Clarenau, Norddeutscher Rundfunk, 06.11.2016

»So kommt das schwierige Thema Obdachlosigkeit durch ein Fantasy-Türchen in ein gutes Kinderbuch.«
Cornelia Geißler, Berliner Zeitung, 05.11.2016

»Eine süße Geschichte mit liebevoll gestalteten Charakteren und eine Geschichte mit ernsten Anklängen, die ich jedem Kind empfehlen kann, egal ob Mädchen oder Junge.«
Das Buchmonster, 01.11.2016

»Eine berührende, zugleich poetische Geschichte, die den Leser umtreibt.«
Hilde Elisabeth Menzel, Süddeutsche Zeitung, 18.10.2016

»Eine wundervolle, ehrliche und sehr traurige Geschichte, die mich auf vielerlei Ebenen berührte und zum Nachdenken anregte.«
Samy's Lesestübchen, 12.10.2016

»Mit viel Feingefühl erzählt Katherine Applegate vom Umgang mit Armut, Zusammenhalt und der immensen Kraft der Fantasie.«
Das Magazin, 01.10.2016

»Ein lustiges Buch, das ein wichtiges Thema anspricht: Kinderarmut.«
Patricia Bonaudo, Missy Magazin, 06.09.2016



Buchtipps

Ab 10 Jahren

  • Falco
»Sei ein Künstler!«
  • Kelly Barnhill
»Das Mädchen, das den Mond trank«
  • Andreas Schlüter
»Survival – Der Schrei des Affen«
  • THiLO

+
Juul Adam Petry
»Der Verräter von Stormy Station«
  • Lauren St John
»Miss Mystery – Der Tanz der Schlange«
  • Gillian McDunn
»Pelikansommer«
  • Olivia Tuffin
»Silbermond: Eine stürmische Nacht«
  • Ally Condie

+
Brendan Reichs
»Darkdeep - Insel der Schrecken«
  • TutopolisTV

+
Kerstin Carlstedt
»Die Trolle von Shabby Sands«
  • Stefanie Gerstenberger
»Die Wunderfabrik – Keiner darf es wissen!«
  • Ali Sparkes
»Fox Runner – Flucht in die Wildnis«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Das Labyrinth des schwarzen Magiers. Ein Abenteuer für Minecrafter«

Über Katherine Applegate

Die amerikanische Bestsellerautorin Katherine Applegate lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Irvine, Kalifornien. Ihre Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet. Für ›Der unvergleichliche Ivan‹ erhielt sie 2013 die Newbery Medal.

Mehr über Katherine Applegate

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €