Kriss Rudolph Heute ziehst du aus

Heute ziehst du aus
 

Kriss Rudolph Heute ziehst du aus

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Bitte stellen Sie das Wohnen ein
Was ist nur los, wieso geht’s für Lorentz Drache gerade so dermaßen abwärts? Hat ihn jemand geschubst? Gar nicht so unwahrscheinlich, immerhin hat auf 11 Etagen jeder Hausbewohner Grund genug, verdammt sauer auf den arroganten Boeing-Typen zu sein, denn Lorentz hat es sich im Laufe der Jahre mit allen Nachbarn und einigen –innen irgendwie verscherzt. Und jetzt fliegt der feine Herr Kapitän in Extremzeitlupe an den Wohnungsfenstern vorbei, und statt Hilferufen oder Mitleid hört er im Fallen nur Kommentare wie „Ist der Aufzug kaputt?“, „Ach, Sie ziehen aus?“ oder „Wo du schon mal auf dem Weg nach unten bist: Sei ein Schatz und nimm den Müll mit, ja?“. Und wenn kein Wunder passiert, dann hat Lorentz gleich ein finales Date mit dem Bürgersteig ...

„Ist der Aufzug kaputt?“ Meine Ex-Freundin hebt nur beiläufig den Kopf, als sie mich am Fenster bemerkt.
„Sehr witzig.“
„Du solltest dir was überziehen.“
„Wie besorgt du plötzlich um mich bist.“
„Ist es so kalt da draußen?“ Katarina sieht mir ungeniert zwischen die Beine.
Bevor ich antworten kann, steht sie auf und schließt mit einer hektischen Bewegung den Vorhang. Sie ist immer noch sauer wegen des fliegenden Büstenhalters. Warum sind alle Frauen so nachtragend?



Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

E-Book

Preis € (D) 7,99
ISBN: 978-3-10-400124-1
lieferbar

224 Seiten,
FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Unterhaltung

  • Jennifer Egan
»Emerald City«
  • Lisa Keil
»Hin und nicht weg«
  • Daniel Speck
»Piccola Sicilia«
  • Hiltrud Baier
»Helle Tage, helle Nächte«
  • Ilija Trojanow
»Der Weltensammler«
  • Laura McVeigh
»Als die Träume in den Himmel stiegen«
  • María Cecilia Barbetta
»Nachtleuchten«
  • Cecelia Ahern
»Frauen, die ihre Stimme erheben. Roar.«
  • Italo Calvino
»Schwierige Liebschaften«
  • »Ich schenk dir ein Lächeln«
  • Ally Condie
»Rivergold«
  • Cecelia Ahern
»Postscript - Was ich dir noch sagen möchte«

Über Kriss Rudolph

Kriss Rudolph (* 1971), behauptet allen Ernstes, gute Unterhaltung muss nicht billig sein. Er hat vor einigen Jahren in L.A. als Promi-Reporter gearbeitet, lebt und schreibt jetzt meistens in Berlin, sitzt außerdem regelmäßig nachts in Köln vorm WDR-Mikrofon. Im Fischer Taschenbuch Verlag erscheinen seine Romane ›Das Beste von heute‹ (Bd. 16736), ›Unsterblich kopiert‹ (Bd. 17185), ›Heute ziehst du aus‹ (Bd. 17810) und ›Kindsköpfe‹ (Bd. 17187). ...

Mehr über Kriss Rudolph

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €