Marianne Fredriksson Marcus und Eneides

Originalsprache: Schwedisch
Übersetzt von: Walburg Wohlleben
Marcus und Eneides
 

Marianne Fredriksson Marcus und Eneides

Originalsprache: Schwedisch
Übersetzt von: Walburg Wohlleben
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Die Ehe zwischen Cornelia und dem Offizier Salvius ist keine glückliche. Salvius fürchtet seine kaltherzige Frau und findet Liebe bei der Sklavin Seleme, die bald von ihm schwanger ist. Doch auch Cornelia erwartet endlich ein Kind von ihm. Seleme wird zur Amme beider Jungen - Marcus und Eneides. Als Cornelia die Sklavin verkauft, keimt in Marcus ein kalter Haß, der ihn sein Leben lang begleitet. Doch als sein eigener Sohn stirbt, begibt er sich auf eine lange Reise, die ihn zu Jesus und endlich zu sich selbst führt.
Marianne Fredriksson hat eine großartige Vision des suchenden Menschen entworfen und einen Roman geschrieben, der in seiner Eindringlichkeit wieder überwältigt.



Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

Taschenbuch

Preis € (D) 9,45
ISBN: 978-3-596-14045-9
lieferbar

480 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Historische Romane

  • Indu Sundaresan
»Die Herrin der Paläste«
  • Maria R. Bordihn
»Die Kaiserin von Ravenna«
  • Dieter Kühn
»Ich Wolkenstein«
  • Petra Welzel
»Lumpenprinzessin«
  • Petra Welzel
»Kaiserin von Gottes Gnaden«
  • Inez Corbi
»Die irische Rebellin«
  • John Knittel
»El Hakim«
  • Katherine Richards
»Der Seidenpalast«
  • Anchee Min
»Land meines Herzens«
  • Thomas R.P. Mielke
»Der Palast von Avignon«
  • Susan Kay
»Das Phantom«
  • Gary Jennings
»Der Azteke«

Über Marianne Fredriksson

Marianne Fredriksson wurde 1927 in Göteborg geboren. Als Journalistin arbeitete sie lange für bekannte schwedische Zeitungen und Zeitschriften. Im Jahre 1980 veröffentlichte sie ihr erstes Buch. Sämtliche Romane der Autorin wurden in Deutschland große Bestsellererfolge. Die Autorin starb am 12. Februar 2007.

Mehr über Marianne Fredriksson

Marianne Fredriksson
© Eric Roxfelt

0 Artikel  0 €