Massimo Bontempelli 522 – Ein Tag aus dem Leben eines Automobils

Originalsprache: Italienisch
Übersetzt von: Marianne Schneider
522 – Ein Tag aus dem Leben eines Automobils
 

Massimo Bontempelli 522 – Ein Tag aus dem Leben eines Automobils

Originalsprache: Italienisch
Übersetzt von: Marianne Schneider
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

An einem wunderschönen Frühlingstag des Jahres 1931 verläßt ein funkelnagelneuer Fiat 522 die Fabrik und begibt sich auf große Fahrt durch Italien. Wir als Leser sind dabei und erleben mit, was diesem kecken Automobil binnen vierundzwanzig Stunden so alles widerfährt. Am Ende eines höchst ereignisreichen Tages ist 522 zwar um einige Beulen und Schrammen reicher, aber auch reicher geworden an Erfahrung, kurz: reif geworden für die Straßen dieser Welt! Diese köstliche Geschichte gehorcht den Gesetzen des »magischen Realismus«.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 11,99
ISBN: 978-3-10-561399-3
lieferbar

124 Seiten,
FISCHER Digital
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Unterhaltung

  • Simon Stålenhag
»Things from the Flood«
  • Lori Nelson Spielman
»Heute schon für morgen träumen«
  • Ilija Trojanow
»Die Welt ist groß und Rettung lauert überall«
  • Debra Johnson
»Von A wie allein bis Z für zusammen«
  • Tilman Spreckelsen
»Die Nordseefalle«
  • Walid Nakschbandi
»Du und ich – Die Geschichte einer Freundschaft«
  • Tommy Jaud
»Der Löwe büllt«
  • Viola Shipman
»Ein Cottage für deinen Sommer«
  • Orkun Ertener
»Was bisher geschah (und was niemals geschehen darf)«
  • Paige Toon
»Nur in dich verliebt«
  • Mary Kay Andrews
»Der geheime Schwimmclub«
  • Alexandra Holenstein
»Auszeit bei den Abendrots«

Über Massimo Bontempelli

Massimo Bontempelli (1878–1960) war Futurist, Avantgardist, Kosmopolit ... und nicht zuletzt leidenschaftlicher Autofahrer, daneben noch Verfasser surrealistisch anmutender Romane und witzig-bizarrer Erzählungen.

Mehr über Massimo Bontempelli

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €