Paul Nettl Beethoven

und seine Zeit

Beethoven
 

Paul Nettl Beethoven

und seine Zeit

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Paul Nettl, ein guter Kenner der Biographie des großen Komponisten Ludwig van Beethoven, hat diese Zeugnisse zusammengestellt und, das Verständnis des Lesers fördernd, kommentiert und erläutert. Eigene Forschungen des Herausgebers erweitern die biographischen Details auf interessante Weise.
So entsteht vor dem Blick nicht nur ein überaus fesselndes Porträt Beethovens, sondern die Darstellung weitet sich zu einem Panorama der Zeit und der Zeitgenossen.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 17,99
ISBN: 978-3-10-560370-3
lieferbar

212 Seiten,
FISCHER Digital
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Biographie/ Briefe/ Tagebücher

  • Anne Frank
»Tagebuch Version a und b«
  • Wolfgang Hilbig
»Werke, Band 7: Essays, Reden, Interviews«
  • Martha Gellhorn
»Ausgewählte Briefe«
  • John Berger
»Der Augenblick der Fotografie«
  • Maxim Biller
»Sechs Koffer«
  • Florian Illies
»1913 – Was ich unbedingt noch erzählen wollte«
  • Mark Forsyth
»Lob der guten Buchhandlung«
  • Elias Canetti
»Ich erwarte von Ihnen viel«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • Stefan Zweig
»Die Welt von Gestern«

Über Paul Nettl

Paul Nettl (1889–1972) war Musikwissenschaftler.

Mehr über Paul Nettl

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €