Kindheit – Wie unsere Mutter uns vor den Nazis rettete Kindheit – Wie unsere Mutter uns vor den Nazis rettete
Kindheit – Wie unsere Mutter uns vor den Nazis rettete
Jetzt bestellen

Kindheit – Wie unsere Mutter uns vor den Nazis rettete

Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 25.09.2014

GEGEN DAS VERGESSEN!
In diesem besonderen Buch für Jugendliche und Erwachsene erzählt Peggy Parnass die bewegende Geschichte ihrer Kindheit im Dritten Reich. Die brasilianische Künstlerin Tita do Rêgo Silva hat großartige farbenprächtige Holzschnitte dafür geschaffen.

Die Schauspielerin, Kolumnistin, Gerichtsreporterin und Autorin Peggy Parnass erzählt in diesem bewegenden Memoire ihre Kindheitsgeschichte: 1939 wurde sie mit ihrem vierjährigen Bruder mit einem Kindertransport nach Stockholm geschickt. Ihre Eltern sah sie nie wieder. Sie wurden in Treblinka von den Nazis ermordet.
Die leuchtenden Farbholzschnitte der brasilianischen Künstlerin Tita do Rêgo Silva stehen im Kontrast zum Inhalt und verleihen ihm damit eine noch größere Intensität.

Neugausgabe im kleineren Format – die großformatige Originalausgabe erschien 2012 in limitierter Auflage in einem Hamburger Kunstverlag und wurde von der Stiftung Buchkunst als eines der »schönsten Bücher« 2013 ausgezeichnet.

  • Verlag: FISCHER Kinder- und Jugendbuch E-Books
  • Erscheinungstermin: 25.09.2014
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 80 Seiten
  • ISBN: 978-3-10-403237-5
Book Cover
Kindheit – Wie unsere Mutter uns vor den Nazis rettete

Ähnliche Titel

Alle Bücher