Peter Baharov Die Wahrheit über Berlin

Die Wahrheit über Berlin
 

Peter Baharov Die Wahrheit über Berlin

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Ironisch und politisch unkorrekt: nichts als die Wahrheit über Berlin!

Der Sound der Hauptstadt – das junge Berliner Multitalent Peter Baharov hat ihn eingefangen in Szenen und Stories. Er erzählt ehrlich und originell von Ur-Berlinern, Neu-Berlinern und wie man sich zusammen auseinanderlebt in einer Hauptstadt voller Parallelbezirke und Szenegesellschaften. Die Wahrheit über die Hauptstadt steht nicht bei Wikipedia, sondern in diesem Buch.

Eine schräge Citytour voll noch schrägerer Geschichten, die nur das Berliner Leben schreiben kann!



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Sachbuch

Taschenbuch

Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-19594-7
lieferbar

256 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Da geht es nicht immer glamourös zu und auch nicht immer politisch korrekt – aber meistens sehr lustig.«
Bild.de, 17.06.2013

»das politisch Unkorrekte bildet das Grundrauschen […]. Der Titel weist dabei den Weg: ›Die Wahrheit über Berlin‹ ist in seinem Absolutheitsanspruch genauso frech wie der Rest.«
Litera-Tour Online, 29.05.2013



Buchtipps

Populäre Sachbücher

  • Reinhold Messner

+
Ralf-Peter Märtin
»Tanzplatz der Götter«
  • Jorge Bucay
»Selbstbestimmt leben«
  • Jorge Bucay
»Das Buch der Begegnung«
  • Pankaj Mishra
»Die Krise der modernen Männlichkeit (AT)«
  • CrispyRob
»CrispyRobs meine Top 50 Feel Good Rezepte«
  • Frau Herz
»Von der Magie, deine eigene Heldin zu sein«
  • Samiha Shafy

+
Klaus Brinkbäumer
»Das kluge, lustige, gesunde, ungebremste, glückliche, sehr lange Leben«
  • Eckstein
»Eckstein - Um die Ecke gedacht 24«
  • Kai Wiesinger
»Der Lack ist ab«
  • Lisa Harmann

+
Katharina Nachtsheim
»WOW MOM«
  • Patrick Leigh Fermor
»Rumeli«
  • Shunmyo Masuno
»Zen your life«

Sachbuch

  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • Giorgio Agamben
»Höchste Armut«
  • Kris Sanchez
»Verschwinden Kalorien, wenn man sie mit Käse überbackt?«
  • Peter Modler
»Das Arroganz-Prinzip«
  • Lyndal Roper
»Der Mensch Martin Luther«
  • Anja Rützel
»Lieber allein als gar keine Freunde«
  • Simon Sebag Montefiore
»Die Romanows«
  • Eckstein
»Eckstein Jumbo 7«
  • Mark Lukach
»Abgedreht - Meine Frau, unsere Liebe und die Psychose«
  • Thomas D. Seeley
»Auf der Spur der wilden Bienen«
  • Rainer Erlinger
»Wie umwerfend darf ein Lächeln sein?«
  • »Welzers Welt«

Über Peter Baharov

Peter Baharov ist Wahl-Berliner. Nach Sofia, Singapur, Sydney und Schwabing ist er jetzt in Schöneberg gelandet und beobachtet die Eingeborenen und Zugezogenen und ihre mehr oder weniger erfolgreichen Anpassungsversuche in ihrem Kiez.

Mehr über Peter Baharov

Peter Baharov
Foto: Johannes Hammerschmidt

Mehr zu diesem Buch

Video

+
Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €