Peter Modler Die Manipulationsfalle

Selbstbewusst im Beruf mit dem Arroganz-Training® für Frauen

Die Manipulationsfalle
 

Peter Modler Die Manipulationsfalle

Selbstbewusst im Beruf mit dem Arroganz-Training® für Frauen

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Viele Frauen halten sich in einer ganz anderen Sprachwelt auf als die meisten Männer. Das wird im Arbeitsalltag und erst recht in beruflichen Konflikten überdeutlich. Hier begegnen sich »Aliens«, die oft völlig unterschätzen, wie fremd sie sich tatsächlich sind. Doch gerade dann, wenn es für Frauen beruflich unangenehm wird, sind geschlechtliche Fremdsprachenkenntnisse entscheidend: wenn ihnen niemand zuhört, wenn man ihre erbrachte Leistung nicht würdigt, wenn sie Übergriffe erleben. Der renommierte Coach und Unternehmensberater Dr. Peter Modler zeigt anhand vieler Fallbeispiele, wie Frau ganz praktisch damit umgeht – und immer noch sie selbst bleibt.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch Preis € (D) 10,99 | € (A) 11,30
ISBN: 978-3-596-19824-5
lieferbar

256 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»In den praxisnahen Beispielen des unterhaltsam geschriebenen Ratgebers dürften sich viele Frauen wiederfinden.«
Christine Rohe, EKZ Bibliotheksservice, 26.05.2014

»Wer lernen will, wie man den Kerlen Kante gibt, findet hier wertvolle Tipps«
Bücher, April/Mai 2014

»Der Frauenversteher vom Kaiserstuhl«
Petra Völzing, Badischen Zeitung, 25.03.2014



Buchtipps

Ratgeber/ Lebenshilfe

  • Britt Collins
»Tabor, die kleine Straßenkatze«
  • Peter Modler
»Das Arroganz-Prinzip«
  • Maike van den Boom
»Acht Stunden mehr Glück«
  • Sven Gottschling

+
Lars Amend
»Leben bis zuletzt«
  • »Das große Buch der Achtsamkeit - Die schönsten Texte zum Innehalten«
  • Robert C. Atkins
»Diät-Revolution«
  • Helen Russell
»Hygg Hygg Hurra!«
  • Chantal Louis
»Ommas Glück«
  • Tina Schütze
»Werde die Frau deines Lebens«
  • Robert L. Bloch
»Erfolgreich denken lernen - Meine Warren-Buffett-Bibel«
  • Kerby Rosanes
»Animorphia – Phantastische Tiermotive«
  • Catrina Davies
»Mit Cello und Liebeskummer«

Sachbuch

  • »Migration föderal«
  • Monika Dommann
»Materialfluss«
  • Friedrich von Borries

+
Benjamin Kasten
»Stadt der Zukunft –  Wege in die Globalopolis«
  • Ta-Nehisi Coates
»We Were Eight Years in Power«
  • Reinhold Messner

+
Ralf-Peter Märtin
»Tanzplatz der Götter«
  • Tony Judt
»Wenn sich die Fakten ändern«
  • Liao Yiwu
»Herr Wang, der Mann, der vor den Panzern stand«
  • »Grundrechte-Report 2019«
  • Bernard E. Harcourt
»Gegenrevolution«
  • Carolin Emcke
»Ja heißt ja, und...«
  • Aeham Ahmad
»Und die Vögel werden singen«
  • Shunmyo Masuno
»Zen your life«

Über Peter Modler

Dr. Peter Modler, Jahrgang 1955, war viele Jahre Führungskraft und Unternehmer in der Medienbranche. Fünf Jahre war er Arbeitsrichter. Seine eigene Unternehmensberatung gründete er 1998 mit dem Arbeitsschwerpunkt Sanierungen, Begleitung von Führungskräften und Potenzialermittlungen.Er hat Lehraufträge an der Universität Freiburg. Peter Modler ist Erfinder der »Arroganz-Trainings® für leitende Frauen« und bietet eine eigene Ausbildung an (»Profit ...

Mehr über Peter ModlerZur Autoren-Webseite

Peter Modler
Foto: Elke Kern / punkt komma strich
0 Artikel  0 €