Siddhartha Mukherjee Gesetze der Medizin

Anmerkungen zu einer ungewissen Wissenschaft. TED Books (gebundene Ausgabe)

Gesetze der Medizin
 

Siddhartha Mukherjee Gesetze der Medizin

Anmerkungen zu einer ungewissen Wissenschaft. TED Books (gebundene Ausgabe)

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Siddhartha Mukherjee, Pulitzer-Preisträger und Autor des Bestsellers ›Der König aller Krankheiten: Krebs – eine Biographie‹, fragt sich in seinem TED Book, welchen Gesetzen die Medizin gehorcht.
Diese Frage begleitete den Arzt Siddhartha Mukherjee über viele Jahre und mit der Zeit konnte er die wesentlichen Prinzipien der Medizin ausmachen und benennen. Dabei geht es beispielsweise um die wichtige Rolle der Intuition beim Erstellen von Diagnosen. Reich an faszinierenden historischen Details und Erfahrungen aus der modernen Medizin ermöglicht Mukherjees Buch uns ein ganz neues Verständnis von Medizin. Ein wichtiges Buch für Ärzte und Patienten.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover
Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Irmengard Gabler

Preis € (D) 12,99 | € (A) 13,40
ISBN: 978-3-596-03468-0
lieferbar

96 Seiten, gebunden
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Allgemeines Sachbuch

  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • Giorgio Agamben
»Höchste Armut«
  • Rainer Erlinger
»Wie umwerfend darf ein Lächeln sein?«
  • »Welzers Welt«
  • Johann Hari
»Drogen«
  • Rüdiger Safranski
»Zeit«
  • Andre Wilkens
»Analog ist das neue Bio«
  • Wolfgang Schivelbusch
»Das verzehrende Leben der Dinge«
  • Eustachius Graf Pilati von Thassul zu Daxberg
»Etikette-Plaudereien«
  • Andrés Ruzo
»Der kochende Fluss – eine Reise zum Amazonas«
  • Thomas Hauschild
»Weihnachtsmann«
  • Michael Wuliger
»Der koschere Knigge«

Sachbuch

  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • Giorgio Agamben
»Höchste Armut«
  • Kris Sanchez
»Verschwinden Kalorien, wenn man sie mit Käse überbackt?«
  • Peter Modler
»Das Arroganz-Prinzip«
  • Lyndal Roper
»Der Mensch Martin Luther«
  • Anja Rützel
»Lieber allein als gar keine Freunde«
  • Simon Sebag Montefiore
»Die Romanows«
  • Mark Lukach
»Abgedreht - Meine Frau, unsere Liebe und die Psychose«
  • Eckstein
»Eckstein Jumbo 7«
  • »Welzers Welt«
  • Rainer Erlinger
»Wie umwerfend darf ein Lächeln sein?«
  • Ernst Klee
»Auschwitz – Täter, Gehilfen, Opfer und was aus ihnen wurde«

Über Siddhartha Mukherjee

Siddhartha Mukherjee, der 2011 den Pulitzer Preis gewann, ist Mediziner und Autor. Sein Buch »Der König aller Krankheiten: Krebs – eine Biographie« war ein weltweiter Erfolg. In seinem Labor arbeitet er in erster Linie in der Krebs- und Stammzellenforschung. Er lebt mit seiner Frau und zwei Töchtern in New York.

Mehr über Siddhartha Mukherjee

Siddhartha Mukherjee
Foto: Deborah Feingold

Mehr zu diesem Buch

hundertvierzehn.de
Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €