Stephan Ludwig Zorn. Die Fälle fünf und sechs für Hauptkommissar Zorn und den dicken Schröder

Zwei Romane in einem Bundle: Kalter Rauch / Wie du mir

Zorn. Die Fälle fünf und sechs für Hauptkommissar Zorn und den dicken Schröder
 

Stephan Ludwig Zorn. Die Fälle fünf und sechs für Hauptkommissar Zorn und den dicken Schröder

Zwei Romane in einem Bundle: Kalter Rauch / Wie du mir

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Hauptkommissar Zorn und der dicke Schröder zum Fünften und Sechsten: neue spannende Fälle für die Kult-Ermittler

Zorn - Kalter Rauch:
Es regnet Fische auf die Stadt. Eines Nachts klatschen Aale und Lachse auf die dunklen Straßen und Dächer. Bei den Aufräumarbeiten wird ein künstliches Hüftgelenk gefunden. Doch die Frau, der es eingesetzt wurde, ist spurlos verschwunden. Gregor Zettl, der Ehemann der Vermissten, schweigt beharrlich. Was die beiden Hauptkommissare Zorn und Schröder nicht wissen: Jemand ist hinter Zettl her und droht ihn umzubringen …

Zorn - Wie du mir:
Zorn kann es nicht fassen, als er am Morgen seines fünfundvierzigsten Geburtstags neben Staatsanwältin Frieda Borck aufwacht. Aber wie er bald feststellen wird, ist das sein kleinstes Problem. Schröder und er ermitteln in einem neuen Fall, die Leiche eines jungen Mannes wurde am Flussufer gefunden. Zorn entdeckt im Handy des Toten eine Nummer, die das Opfer kurz vor seiner Ermordung gewählt hat. Und sie gehört niemand anderem als Zorns eigenem Bruder Cornelius …



Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 6,99
ISBN: 978-3-10-491076-5
lieferbar

832 Seiten,
FISCHER digiBook
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Krimi/Thriller

  • Erin Kelly
»Vier.Zwei.Eins.«
  • Chevy Stevens
»Ich beobachte dich«
  • Brad Parks
»Kein falscher Schritt«
  • Kate Saunders
»Die Schatten von Freshley Wood«
  • Agustín Martínez
»Das Dorf der toten Herzen«
  • Linda Castillo
»Quälender Hass«
  • Nikos Milonás
»Kretische Feindschaft«
  • Klaus-Peter Wolf
»Rupert undercover - Ostfriesische Mission«
  • Jörg Maurer
»Am Tatort bleibt man ungern liegen«
  • Klaus-Peter Wolf
»Todesspiel im Hafen«
  • Kate Saunders
»Lavendelblauer Sommer in der Provence«
  • Pierre Lagrange
»Schatten der Provence«

Über Stephan Ludwig

Stephan Ludwig arbeitete als Theatertechniker, Musiker und Rundfunkproduzent. Er hat drei Töchter, einen Sohn und keine Katze.Zum Schreiben kam er durch eine zufällige Verkettung ungeplanter Umstände. Er lebt und raucht in Halle.

Mehr über Stephan Ludwig

Stephan Ludwig
© Stefan Gelberg

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €