Suzanne Morrison Bin ich schon erleuchtet?

Jung, skeptisch, kaffeesüchtig und auf der Suche nach dem Yoga-Glück

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Maja Ueberle-Pfaff
Bin ich schon erleuchtet?
 

Suzanne Morrison Bin ich schon erleuchtet?

Jung, skeptisch, kaffeesüchtig und auf der Suche nach dem Yoga-Glück

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Maja Ueberle-Pfaff
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Eine junge Frau am Rande der Selbstverwirklichung

Suzanne, eine junge New Yorkerin (leicht verrückt-depressive, alkoholtrinkende und rauchende Schauspielerin) reist für zwei Monate zu ihrer Yoga-Lehrerin nach Bali auf der Suche nach der Glückseligkeit. Aber die Lehrerin entpuppt sich als nicht tauglich und Suzanne muss zwei Monate mit Tofu, ungesalzenem Gemüse und zwei Dutzend Yogis verbringen, die Eigenurin trinken, um sich vor Parasiten zu schützen - und das alles vor der malerischen Kulisse Balis. Wird Suzanne sich finden? Oder wird ihre dunkle (städtisch, weltliche) Seite die Oberhand behalten?

»Zum Brüllen komisch und rührend romantisch – Suzanne Morrisons Suche nach dem Sinn des Lebens ist ein wunderbares Leseerlebnis.«
Seattle Weekly

»Bringt den Pfad der Erleuchtung erfrischend ehrlich und humorvoll zurück auf die Erde.«
Kirkus Review



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Sachbuch

E-Book

Preis € (D) 9,99
ISBN: 978-3-10-400692-5
lieferbar

368 Seiten,
FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Die Geschichte einer Hassliebe.«
ZEIT Wissen, 2/2013, 12.03.2019

»Köstliche Situationskomik, bewegend romantische Szenarien und eine große Portion Realitätssinn gepaart mit milder Selbstironie – ein guter Weg zur Erleuchtung.«
Die Zwiebel, 01.02.2013



Buchtipps

Unterhaltung

  • Simon Stålenhag
»Things from the Flood«
  • Lori Nelson Spielman
»Heute schon für morgen träumen«
  • Ilija Trojanow
»Die Welt ist groß und Rettung lauert überall«
  • Debra Johnson
»Von A wie allein bis Z für zusammen«
  • Walid Nakschbandi
»Du und ich – Die Geschichte einer Freundschaft«
  • Paige Toon
»Nur in dich verliebt«
  • Orkun Ertener
»Was bisher geschah (und was niemals geschehen darf)«
  • Viola Shipman
»Ein Cottage für deinen Sommer«
  • Tommy Jaud
»Der Löwe büllt«
  • Tilman Spreckelsen
»Die Nordseefalle«
  • Mary Kay Andrews
»Der geheime Schwimmclub«
  • Erich Segal
»Love Story«

Über Suzanne Morrison

Suzanne Morrison ist 25 Jahre alt, als sie sich auf die Suche nach Erleuchtung begibt und beschließt, ihrer Yoga-Lehrerin für zwei Monate nach Bali zu folgen. Es werden die in jeder Hinsicht komischsten und außergewöhnlichsten Wochen ihres Lebens, aber sie verändern in der Tat alles. Zurück in Amerika bringt Morrison ihre Erlebnisse in dem Ein-Personen-Stück Yoga Bitch so erfolgreich auf die Bühne, dass sie sogar noch ein Buch daraus macht: Bin ...

Mehr über Suzanne Morrison

Suzanne Morrison
Foto: Tara Leigh

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €