Thomas Mann [Franz Werfel † ]

[Franz Werfel † ]
 

Thomas Mann [Franz Werfel † ]

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Die Nachricht vom Tode Franz Werfels ließ Thomas Mann betroffen zurück, obgleich die beiden Schriftsteller keine besonders enge Freundschaft verbunden hatte. Persönlich hatte man sich gut verstanden, doch während Werfel Mann auch als Schriftsteller überaus verehrt hatte, war dessen Meinung über das Werk des gebürtigen Pragers eher zurückhaltend-kritisch. Werfel hatte in den USA insbesondere mit der Übersetzung seines Romans ›Das Lied von Bernadette‹ (1941) auch kommerziellen Erfolg erzielt. Die Todesnachricht hatte Thomas Mann am 26. August 1945 erreicht, unmittelbar am darauffolgenden Tag entstand der Nachruf. Eine eventuell geplante Veröffentlichung in Deutschland über das Office of War Information scheint nicht zustande gekommen zu sein. Zuerst abgedruckt wurde der Text deshalb 1974 in den ›Gesammelten Werken‹ (Band X).



Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 0,99
ISBN: 978-3-10-401471-5
lieferbar

3 Seiten,
FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Biographie/ Briefe/ Tagebücher

  • Anne Frank
»Tagebuch Version a und b«
  • Wolfgang Hilbig
»Werke, Band 7: Essays, Reden, Interviews«
  • Martha Gellhorn
»Ausgewählte Briefe«
  • John Berger
»Der Augenblick der Fotografie«
  • Maxim Biller
»Sechs Koffer«
  • Florian Illies
»1913 – Was ich unbedingt noch erzählen wollte«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • Stefan Zweig
»Die Welt von Gestern«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • Naoko Abe
»Hanami«
  • »Leselust im Frühling«

Über Thomas Mann

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €