Valentin Wolker »Suche Mann für meine Eltern«

Ein Aushang in einer Bar, eine Reise nach China und die großen Fragen des Lebens

»Suche Mann für meine Eltern«
 

Valentin Wolker »Suche Mann für meine Eltern«

Ein Aushang in einer Bar, eine Reise nach China und die großen Fragen des Lebens

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

»Wie weit gehst du, um deine Eltern glücklich zu machen? « – Eine Geschichte, spannend wie ein Krimi und fast zu unglaublich, um wahr zu sein

Eines Abends entdeckt Valentin einen Aushang in einer Bar. Die Chinesin Meilin hat ihn geschrieben, denn sie hat ein Problem: Sie ist eine Schande für ihre Eltern, ihr einziges Kind, Mitte dreißig und noch nicht verheiratet. Obwohl Valentin eigentlich mit Tom zusammenlebt, nimmt er Kontakt zu ihr auf. Und die drei entwickeln einen riskanten Plan …

Spannend wie ein Krimi berührt ihre Geschichte ein Thema, das wir alle kennen: die Gewissheit, es seinen Eltern nie recht machen zu können. Sie erzählt von Enttäuschungen, Erwartungen, der Treue zu sich selbst und spürt der Frage nach, wie weit Kinder gehen dürfen, um ihre Eltern glücklich zu machen.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Paperback

Preis € (D) 14,99 | € (A) 15,50
ISBN: 978-3-596-29993-5
lieferbar

224 Seiten, Klappenbroschur
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Eine unterhaltsame, zum Teil auch spannende und vor allem interessante ›Reportage‹ mit vielen […] unvorstellbaren Ereignissen und Gegebenheiten in einem nicht nur geografisch betrachtet fernen Land.«
DHZH, 19.12.2017



Buchtipps

Themen der Zeit

  • Philipp Kohlhöfer
»Pandemie«
  • Hektor Haarkötter
»Notizzettel«
  • Sonja Eismann
»Ene, mene, Missy. Die Superkräfte des Feminismus«
  • »Recht gegen rechts«
  • Ahmad Mansour
»Solidarisch sein!«
  • »Imagineering«
  • John Dickie
»Die Freimaurer – Der mächtigste Geheimbund der Welt«
  • Michael J. Sandel
»Vom Ende des Gemeinwohls«
  • Feridun Zaimoglu
»Die Geschichte der Frau«
  • »Von Luther zu Twitter«
  • Remo H. Largo
»Zusammen leben. Das Fit-Prinzip für Gemeinschaft, Gesellschaft und Natur«
  • Christian Metz
»Kitzel«

Über Valentin Wolker

Valentin Wolker ist erfolgreicher Buchautor, seine Bücher sind SPIEGEL-Bestseller und in vielen Ländern erhältlich. Wenn er nicht schreibt, macht er gerne komplett verrückte Sachen. Er schreibt dieses Buch unter Pseudonym, um seine chinesische Schwiegerfamilie und sich selbst zu schützen.

Mehr über Valentin Wolker

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €