Alexander Wolkow

Alexander Wolkow (1891–1977) war ein russischer Lehrer, Übersetzer, Mathematikprofessor und Autor. Wolkow hatte sich neben Französisch und Deutsch auch die englische Sprache selbst beigebracht. Er schrieb Bücher für Kinder und Jugendliche. Bekannt wurde er mit seiner Nachdichtung von ›Der Zauberer von Oz‹, die 1939 als ›Der Zauberer der Smaragdenstadt‹ in der damaligen Sowjetunion erschien. Das Buch wurde so ein großer Erfolg, dass Wolkow noch fünf Fortsetzungen schrieb. Diese waren frei erfunden.

Das Geheimnis des verlassenen Schlosses Das Geheimnis des verlassenen Schlosses
Zuletzt erschienen

Das Geheimnis des verlassenen Schlosses

Besuch aus dem All Außerirdische vom Planeten Rameria landen mit ihrem...

Mehr erfahren

Serien von Alexander Wolkow

Alle Bücher von Alexander Wolkow

Alle Bücher