Über Chimamanda Ngozi Adichie

Chimamanda Ngozi Adichie
Beowulf Sheehan/PEN American Center

Vita

Chimamanda Ngozi Adichie ist eine der großen jungen Stimmen der Weltliteratur. Ihr Werk wird in 37 Sprachen übertragen. Für ›Americanah‹ erhielt sie den Heartland Prize for Fiction und den National Book Critics Circle Award. Ihr Roman ›Blauer Hibiskus‹ war für den Booker Prize nominiert, ›Die Hälfte der Sonne‹ erhielt den Orange Prize for Fiction 2007. Mit ihrem TED-Talk ›We should all be Feminists‹ verankerte die Nigerianerin den Feminismus fest in der Popkultur. Auf Deutsch liegt der Text im FISCHER Taschenbuch vor: ›Mehr Feminismus! Ein Manifest und vier Stories‹. Zuletzt erschien im FISCHER Taschenbuch ›Liebe Ijeawele. Wie unsere Töchter selbstbestimmte Frauen werden‹. Chimamanda Ngozi Adichie wurde 1977 in Nigeria geboren und lebt heute in Lagos und in den USA.

Bücher

Bibliografie

Americanah
Americanah
S. FISCHER
Hardcover
Americanah
Americanah
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Americanah
Americanah
FISCHER Taschenbuch
Hardcover
Blauer Hibiskus
Blauer Hibiskus
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Blauer Hibiskus
Blauer Hibiskus
FISCHER Taschenbuch
Hardcover
Die Hälfte der Sonne
Die Hälfte der Sonne
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Heimsuchungen
Heimsuchungen
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Liebe Ijeawele
Liebe Ijeawele
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Mehr Feminismus!
Mehr Feminismus!
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch

E-Books

Bibliografie

0 Artikel  0 €