Daniel Alarcón

Daniel Alarcón, 1977 in Lima geboren, lebt in Oakland/USA. Seine Kurzgeschichten, die unter anderem im ›New Yorker‹ erschienen sind, wurden für den PEN Hemingway Award nominiert. Für ›Lost City Radio‹, seinen ersten Roman, erhielt er den Internationalen Literaturpreis 2009.

Des Nachts gehn wir im Kreis Des Nachts gehn wir im Kreis
Zuletzt erschienen

Des Nachts gehn wir im Kreis

Ein Roman über einen jungen Idealisten, den seine Leidenschaft zum...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Daniel Alarcón

Alle Bücher