Über Eva Ehley

Eva Ehley
Foto: privat

Vita

Eva Ehley studierte Literaturwissenschaft und Mathematik und arbeitete als Lehrerin. In ihren Texten erzählt sie allerdings von Dingen, über die man in der Schule nichts lernt. Hier werden Neurotiker leicht zu Mördern, während Egoisten unter Umständen ein Helfersyndrom entwickeln. Eva Ehleys Sylt-Krimis, die klassische Whodunnits mit Tendenz zum Psychothriller bieten, sind Kult. Für ihren Thriller ›Verdacht‹ hat sie sich gemeinsam mit ihrem Sohn und Co-Autor Philipp Ehley im Berliner Partymilieu umgeschaut. Ehleys Texte wurden vielfach preisgekrönt u.a. mit dem Agatha-Christie-Krimipreis. Die Autorin lebt in Berlin. Sie ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne. Als "Sylt-Botschafterin" war Eva Ehley zu Gast im Severin*s Keitum und im Morsumer Landhaus Severin*s, um an ihrem neuen Roman zu arbeiten und Lesungen abzuhalten.

Weitere Informationen

Termine

Bücher

Bibliografie

Engel sterben
Engel sterben
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Falscher Glanz
Falscher Glanz
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Frauen lügen
Frauen lügen
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Mädchen töten
Mädchen töten
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Männer schweigen
Männer schweigen
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Mörder weinen
Mörder weinen
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Sünder büßen
Sünder büßen
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Verdacht
Verdacht
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch

E-Books

Bibliografie

Engel sterben
Engel sterben
FISCHER E-Books
E-Book
Falscher Glanz
Falscher Glanz
FISCHER E-Books
E-Book
Frauen lügen
Frauen lügen
FISCHER E-Books
E-Book
Mädchen töten
Mädchen töten
FISCHER E-Books
E-Book
Männer schweigen
Männer schweigen
FISCHER E-Books
E-Book
Mörder weinen
Mörder weinen
FISCHER E-Books
E-Book
Sünder büßen
Sünder büßen
FISCHER E-Books
E-Book
Verdacht
Verdacht
FISCHER E-Books
E-Book
0 Artikel  0 €