H.G. Wells

Herbert George Wells (1866-1946) gilt, neben Jules Verne, als »Vater der Science-Fiction«. Ihm verdanken wir die grundlegende Ausarbeitung zahlreicher Motive, die das Genre bis heute maßgeblich prägen: Zeitreise, Unsichtbarkeit, außerirdische Invasion und viele mehr. Darüber hinaus hat er sich als Historiker und Verfasser gesellschaftskritischer Werke einen Namen gemacht.

Der Krieg der Welten und Die Zeitmaschine Der Krieg der Welten und Die Zeitmaschine
Zuletzt erschienen

Der Krieg der Welten und Die Zeitmaschine

»Die Zeitmaschine« und »Der Krieg der Welten« in einem Band...

Mehr erfahren

Alle Bücher von H.G. Wells

Alle Bücher