Javier Marías

Javier Marías

Javier Marías, 1951 als Sohn einer Lehrerin und eines vom Franco-Regime verfolgten Philosophen geboren, veröffentlichte seinen ersten Roman mit neunzehn Jahren. Seit seinem Bestseller ›Mein Herz so weiß‹ gilt er weltweit als beachtenswertester Erzähler Spaniens. Zuletzt erschien sein Roman »Berta Isla«; im Oktober 2022 erscheint sein letzter Roman »Tomás Nevinson«. Sein umfangreiches Werk wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Nelly-Sachs-Preis sowie dem Österreichischen Staatspreis für Europäische Literatur. Seine Bücher wurden in über vierzig Sprachen übersetzt. Am 11. September 2022 ist Javier Marías in Madrid verstorben.

Tomás Nevinson Tomás Nevinson
Zuletzt erschienen

Tomás Nevinson

Nach dem hoch gelobten Roman »Berta Isla« (2019) erscheint nun...

Mehr erfahren
Dein Gesicht morgen Dein Gesicht morgen
Erscheint demnächst

Dein Gesicht morgen

Ein Stück Weltliteratur: »Dein Gesicht morgen« von Javier Marías

Jaime Deza...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Javier Marías

Alle Bücher