Jenny-Mai Nuyen

Jenny-Mai Nuyen
© Milena Schlösser

Vita

Jenny-Mai Nuyen wurde 1988 als Tochter deutsch-vietnamesischer Eltern in München geboren. Geschichten schreibt sie, seit sie fünf ist, mit zehn folgte das erste Drehbuch, mit dreizehn ihr erster Roman. Seit ihrem literarischen Debüt »Nijura – das Erbe der Elfenkrone« gilt sie als eine der großen deutschsprachigen Fantasyautorinnen. Nach einem Filmstudium an der New York University lebt Jenny-Mai Nuyen heute in Berlin, studiert Philosophie und widmet sich dem Schreiben.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Paperback

Die Töchter von Ilian

Jenny-Mai Nuyen

Die Töchter von Ilian

Die Autorin von »Nijura – Das Erbe der Elfenkrone« und »Das Drachentor« schreibt den ersten epischen High-Fantasy-Roman für eine neue Generation von Leserinnen.

Vier magische Artefakte bestimmen das Schicksal der Welt:

Ein Becher, um die Vergangenheit zu bewahren.
Eine Flöte, um mit Tieren zu sprechen.
Ein Spiegel, um sich selbst zu erkennen. ...
Erscheinungstermin: 13.03.2019
Preis: € (D) 16,99 | € (A) 17,50
Umfang: 656 Seiten
Ausgabeart: Paperback
ISBN: 978-3-596-29997-3

E-Book

Die Töchter von Ilian

Jenny-Mai Nuyen

Die Töchter von Ilian

Die Autorin von »Nijura – das Erbe der Elfenkrone« und »Das Drachentor« schreibt den ersten epischen High-Fantasy-Roman für eine neue Generation von Leserinnen.

Vier magische Artefakte bestimmen das Schicksal der Welt:

Ein Becher, um die Vergangenheit zu bewahren.
Eine Flöte, um mit Tieren zu sprechen.
Ein Spiegel, um sich selbst zu erkennen. ...
Erscheinungstermin: 13.03.2019
Preis: € (D) 14,99
Umfang: 656 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-490556-3
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €