Lana Bastašić

Lana Bastašić

Lana Bastašić, 1986 in Zagreb, Kroatien, als Kind serbischer Eltern geboren, wuchs nach dem Zerfall Jugoslawiens in Bosnien auf und lebte zuletzt viele Jahre in Barcelona. Mit ihrem Debütroman »Fang den Hasen« stand sie auf der Shortlist des NIN-Award, Serbiens renommiertesten Literaturpreis, erhielt 2020 den Literaturpreis der Europäischen Union und ist für den Dublin Literary Award 2022 nominiert.

Mann im Mond Mann im Mond
Zuletzt erschienen

Mann im Mond

Eine Mutter schickt ihre Tochter in den Supermarkt, um Alkohol...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Lana Bastašić

Alle Bücher