Melanie Levensohn

Melanie Levensohn

Vita

Als Melanie Levensohn bei ihrer Hochzeit den Familiennamen ihres Mannes annahm, wurde sie zur Namensvetterin seiner französischen Großcousine, die in Auschwitz ermordet wurde. Deren tragische Lebensgeschichte inspirierte sie zu diesem Roman. Melanie Levensohn lebt mit ihrer Familie auf einem Weingut im kalifornischen Napa Valley.
1970 wurde sie in der Nähe von Frankfurt geboren, studierte Politikwissenschaften und Literatur in Frankreich und Chile und arbeitete später als Pressereferentin für die Weltgesundheitsorganisation in Genf und bei der Weltbank in Washington D.C..

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Paperback

Zwischen uns ein ganzes Leben

Melanie Levensohn

Zwischen uns ein ganzes Leben

Drei Frauen – getrennt durch ein halbes Jahrhundert, verbunden durch ein Versprechen Paris, 1940: Für die jüdische Studentin Judith wird es unter der deutschen Besatzung immer gefährlicher. Zusammen mit ihrer großen Liebe Christian, Sohn eines Bankiers, plant sie heimlich die Flucht. Doch plötzlich ist sie spurlos verschwunden.Mehr als fünfzig ...
Erscheinungstermin: 22.08.2018
Preis: € (D) 16,99 | € (A) 17,50
Umfang: 416 Seiten
Ausgabeart: Paperback
ISBN: 978-3-596-70271-8

E-Book

Zwischen uns ein ganzes Leben

Melanie Levensohn

Zwischen uns ein ganzes Leben

Drei Frauen – getrennt durch ein halbes Jahrhundert, verbunden durch ein Versprechen Paris, 1940: Für die jüdische Studentin Judith wird es unter der deutschen Besatzung immer gefährlicher. Zusammen mit ihrer großen Liebe Christian, Sohn eines Bankiers, plant sie heimlich die Flucht. Doch plötzlich ist sie spurlos verschwunden.Mehr als fünfzig ...
Erscheinungstermin: 27.06.2018
Preis: € (D) 14,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-490773-4
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Weitere Informationen

Termine

0 Artikel  0 €