Schimon Peres

Schimon Peres (1923–2016) wurde im damaligen Polen geboren und wanderte mit seiner Familie 1934 nach Palästina aus. Er studierte Verwaltungswissenschaften in Harvard, wurde in die Knesset gewählt und war ab 1959 Israels stellvertretender Verteidigungsminister. In seiner politischen Laufbahn hatte er viele Ministerämter inne und war mehrfach Ministerpräsident. Für seine Bemühungen um den Frieden in Nahost wurde ihm 1994 der Nobelpreis verliehen.

Mein Leben für Israel Mein Leben für Israel
Zuletzt erschienen

Mein Leben für Israel

Das persönliche Vermächtnis des legendären israelischen Staatsmannes und Friedensnobelpreisträgers Über...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Schimon Peres

Alle Bücher