Ute Ehrhardt

Ute Ehrhardt
© privat

Vita

Ute Ehrhardt, 1956 in Kassel geboren, ist studierte Psychologin. Nach dem Diplomabschluss gründete sie mit ihrem Mann Wilhelm Johnen eine psychotherapeutische Praxis und eine wirtschaftspsychologische Beratungsgesellschaft. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Rhetorik, Kommunikationstraining, Moderation, Führungsschulung und natürlich Frauenförderung. Seit ihrem Weltbestseller mit den guten und bösen Mädchen hat sie ihren Arbeitsschwerpunkt aufs Schreiben gelegt. Ute Ehrhardt lebt in der Schweiz.

Bücher

Ergebnis 1 bis 2 von 2
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Und jeden Tag ein bißchen böser

Ute Ehrhardt

Und jeden Tag ein bißchen böser

Das Handbuch zu »Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin«

Wie kein anderes Buch hat Ute Ehrhardts Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin die Leserinnen mitgerissen. Zuhörerinnen der weit über 150 Lesungen, Teilnehmerinnen in vielen Seminaren und zahlreiche Briefeschreiberinnen wünschten sich von Ute Ehrhardt praktische Hilfen für die konsequente Umsetzung der Ideen ihres Buches in den Alltag. ...
Erscheinungstermin: 01.11.2000
Preis: € (D) 6,00 | € (A) 6,20
Umfang: 192 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-15135-6

Taschenbuch

Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin

Ute Ehrhardt

Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin

Warum Bravsein uns nicht weiterbringt

Die meisten Frauen wollen lieber brave Mädchen sein als lebenslustige. Wieso dieser Verzicht auf Ausflüge ins Verbotene? Warum fällt es Frauen so schwer, etwas vermeintlich Böses zu tun? Woran liegt es, dass Frauen Dinge als böse empfinden, die für viele Männer ganz normal sind?Die Angst vor der Bestrafung von Übermut, von kleinen Regelverstößen ...
Erscheinungstermin: 01.09.2000
Preis: € (D) 10,00 | € (A) 10,30
Umfang: 224 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-14751-9
Ergebnis 1 bis 2 von 2
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €