Die Schriften der Anna Freud Die Schriften der Anna Freud
Die Schriften der Anna Freud
Jetzt bestellen

Die Schriften der Anna Freud

Anstaltskinder; Berichte aus den Kriegskinderheimen » Hampstead Nurseries « (1939-1945)

Anna Freud, Schriften in zehn Bänden (Taschenbuchausgabe), Band 3

Band III 1939-1945

Anstaltskinder
Berichte aus den Kriegskinderheimen »Hampstead Nurseries« 1943 bis 1945

Der dritte Band der Schriften Anna Freuds enthält Berichte aus den Kriegskinderheimen »Hampstead Nurseries« von 1943 bis 1945. Teil I/B: Fortsetzung der gemeinsam mit Dorothy Burlingham verfaßten Beschreibungen der Arbeit an den ›Hampstead War Nurseries‹, die bisher in deutscher Sprache unveröffentlichten ›Monatsberichte 24-56‹ (von Januar 1943 bis Dezember 1945). Die Berichte 28-33 (Mai bis Oktober 1943) wurden vom Übersetzer nur statistisch zusammengefaßt, da ihre inhaltlichen Ausführungen in den anschließenden Bericht (Teil II) eingegangen sind.
Teil II: ›Anstaltskinder‹ stellt die in deutscher Sprache hergestellte Fassung der Autorinnen von ›Infants without Families‹ dar. Auch hier wurden die für die englische Ausgabe gewählten Kindernamen aus Gründen der Einheitlichkeit beibehalten, während die deutschsprachige Publikation aus dem S. Fischer Verlag (in: ›Heimatlose Kinder‹) deutsche Namen bietet. Detailliertere Informationen zur Anlage der weiteren Bände (ab Band IV) finden sich jeweils hinter dem Inhaltsverzeichnis.

Erscheinungstermin: 01.01.1987

Bestellen Sie bei Ihrer Buchhandlung vor Ort oder hier:

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Thalia
  • Shopdaheim

Alle Bücher der Serie

Zur Serie
  • Verlag: FISCHER Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 01.01.1987
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 368 Seiten
  • ISBN: 978-3-596-26813-9
Book Cover
Die Schriften der Anna Freud

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher