Annika Reich 34 Meter über dem Meer

34 Meter über dem Meer
 

Annika Reich 34 Meter über dem Meer

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Sie könnten unterschiedlicher nicht sein: Ella ist jung und verträumt und verliebt, Horowitz ein in die Jahre gekommener Meeresbiologe, der niemals am Meer war. Doch sie wünschen sich beide ein anderes Leben. Also tauschen sie ihre Wohnungen.

»›Tausche Wohnung!‹ Auf dem Zettel stand tatsächlich: ›Tausche Wohnung‹. Und darunter: ›Älterer Herr möchte seine Wohnung tauschen. 6-Zimmer-Wohnung in Charlottenburg zu tauschen gegen 2/3-Zimmer. Kein Aufpreis, keine Nebenkosten, keinerlei Avancen.‹ Sie musste lachen. ›Keinerlei Avancen‹ – wer schrieb denn so was?«



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

Taschenbuch

Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-19586-2
lieferbar

272 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Zeitgenössische Literatur (dtspr.)

  • Marion Brasch
»Lieber woanders«
  • Michael Kumpfmüller
»Tage mit Ora«
  • Arnold Stadler
»Rauschzeit«
  • Ilija Trojanow
»Doppelte Spur«
  • Reinhard Kaiser-Mühlecker
»Enteignung«
  • Heinrich Mann

+
Thomas Mann
»Briefwechsel«
  • Michael Lentz
»Innehaben«
  • Ingo Schulze
»Peter Holtz«
  • Thorsten Nagelschmidt
»Arbeit«
  • »Herzensfreundin«
  • »Schöne Ferien! Geschichten für die glücklichste Zeit des Jahres«
  • Günter de Bruyn
»Mein Brandenburg«

Über Annika Reich

Annika Reich wurde 1973 in München geboren und lebt in Berlin. Sie ist Gastdozentin an der Kunstakademie Düsseldorf und Kolumnistin von »10 nach 8« auf Zeit-Online, 2016 hat sie das Aktionsbündnis »Wir machen das« mitbegründet. 2003 erschien die Erzählung ›Teflon‹, 2010 folgte der Roman ›Durch den Wind‹, 2012 der zweite Roman ›34 Meter über dem Meer‹, im Frühjahr 2015 der Roman ›Die Nächte auf ihrer Seite‹ und im Herbst 2016 ihr erstes ...

Mehr über Annika ReichZur Autoren-Webseite

hundertvierzehn.de
0 Artikel  0 €