Annika Reich Die Nächte auf ihrer Seite

Die Nächte auf ihrer Seite
 

Annika Reich Die Nächte auf ihrer Seite

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Annika Reich hat einen mitreißenden, aufrichtigen, romantischen, politischen Roman geschrieben über zwei Frauen, die mitten im Leben stehen und sich fragen: Worauf kommt es an, im Leben, im Lieben, in unserer Gesellschaft?

Ada beobachtet Paare, die auf dem Weg zur Therapiesitzung durch ihren Innenhof gehen. Ihr eigener Ex-Mann Farid führt schon längst ein anderes Leben, ihr eigenes Lieben ist kompliziert. Als ihre Schwägerin Sira ihre Familie in Kairo besucht, gerät sie in die Demonstrationen der Arabischen Revolution auf dem Tahrir-Platz. Annika Reich erzählt von Berlin und Ägypten, von zwei Frauen, die nach einer Haltung, nach Möglichkeiten der Liebe und dem richtigen Leben suchen.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-03621-9
lieferbar

224 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Zeitgenössische Literatur (dtspr.)

  • Arnold Stadler
»Rauschzeit«
  • Heinrich Mann

+
Thomas Mann
»Briefwechsel«
  • Thomas Mann
»Joseph und seine Brüder I«
  • Thomas Mann
»Joseph und seine Brüder II«
  • Josef Haslinger
»Mein Fall«
  • Thomas Hürlimann
»Heimkehr«
  • Annette Kolb
»»Ich hätte dir noch so viel zu erzählen««
  • Heinrich Mann
»Eugénie oder Die Bürgerzeit«
  • Franz Werfel
»Gedichte aus den Jahren 1908-1945«
  • Christoph Ransmayr
»Arznei gegen die Sterblichkeit«
  • Peter Stamm
»Marcia aus Vermont«
  • Anita Albus
»Sonnenfalter und Mondmotten«

Über Annika Reich

Annika Reich wurde 1973 in München geboren und lebt in Berlin. Sie ist Gastdozentin an der Kunstakademie Düsseldorf und Kolumnistin von »10 nach 8« auf Zeit-Online, 2016 hat sie das Aktionsbündnis »Wir machen das« mitbegründet. 2003 erschien die Erzählung ›Teflon‹, 2010 folgte der Roman ›Durch den Wind‹, 2012 der zweite Roman ›34 Meter über dem Meer‹, im Frühjahr 2015 der Roman ›Die Nächte auf ihrer Seite‹ und im Herbst 2016 ihr erstes ...

Mehr über Annika ReichZur Autoren-Webseite

hundertvierzehn.de
0 Artikel  0 €