Stephanie Burgis

Aventurine – Das Mädchen mit dem Drachenherz

Aventurine – Das Mädchen mit dem Drachenherz
 

Stephanie Burgis

Aventurine – Das Mädchen mit dem Drachenherz

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Ein starkes Mädchen mit dem Herzen eines Drachen
Drachenmädchen Aventurine verlässt heimlich die Höhle, um ihren Eltern zu beweisen, dass sie schon allein auf die Jagd gehen kann. Kaum draußen, landet sie in den Fängen eines Zauberers. Er verwandelt sie in ein Menschenmädchen! Plötzlich ist Aventurine klein und schutzlos, hat keinen schimmernden Schuppenpanzer mehr und keinen prächtigen Schwanz. Und Feuerspeien kann sie auch nicht mehr. Doch im Herzen bleibt Aventurine ein wilder Drache. Unerschrocken macht sie sich auf in die Welt der Menschen. Und dort findet sie etwas, was noch viel besser ist als Feuerspeien: Schokolade!

Mit Vignetten von Freya Hartas
Magisch glitzernder Einband mit roter und goldener Metallic-Folie



Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover
Übersetzt von: Sigrid Ruschmeier

Preis € (D) 14,99 | € (A) 15,50
ISBN: 978-3-7373-4071-7
lieferbar

320 Seiten, gebunden
FISCHER KJB
Ab 10 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Ein humorvolles und unterhaltsames Abenteuer über ein junges Drachenmädchen und ihrer Leidenschaft zum süßen braunen Gold - Schokolade!«
Samy’s Books, 25.08.2017

»›Aventurine - Das Mädchen mit dem Drachenherz‹ ist eine gelungene Story, die Fantasy, Abenteuer und die Leidenschaft zu Schokolade wunderbar vereinen konnte.«
Mel Bücherwurum, 25.08.2017

»Stephanie Burgis verpackt [...] gekonnt die Erfahrung, wie es sich anfühlt [...] in der Fremde zu landen und die dortigen Regeln und Bräuche erst einmal nicht zu verstehen.«
Ina Hochreuther, Stuttgarter Zeitung, 05.09.2017

»Kinderbuchhighlight in diesem Jahr. Zauberhafte Magie, märchenhaft, so schön geschrieben. Ein Lesegenuss - für Jung und Alt.«
Lesegenuss, 10.09.2017

»Ein Lesespass, nicht nur für wilde Mädchen.«
Literaturkalender Faz.net, 29.08.2017



Buchtipps

Ab 10 Jahren

  • Tobias Elsäßer
»Eden Park – Das schwarze Loch«
  • Kathryn Littlewood
»Die Glücksbäckerei – Das magische Rezeptbuch«
  • Kathryn Littlewood
»Die Glücksbäckerei – Das magische Fest«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Die Falle im Nether. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Alex Bell
»Der Polarbären-Entdeckerclub. Reise ins Eisland«
  • Andreas Schlüter
»Survival - Im Auge des Alligators«
  • Taylor Garland
»Ein wuscheliges Weihnachtswunder«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Der Kampf gegen die Creeper. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Chris Priestley
»Modermoor Castle – Die Jagd nach dem verschwundenen Löffel«
  • Dave Eggers
»Die Mitternachtstür«
  • Marcin Szczygielski
»Hinter der blauen Tür«
  • Valija Zinck
»Drachenerwachen«

Kinderbuch

  • Tanya Stewner
»Liliane Susewind – Drei Waschbären sind keiner zu viel«
  • Jozua Douglas
»Die große Schaschlik-Verschwörung oder Wie wir die Welt mit einer Banane retteten«
  • Lilly Axster
»Atalanta Läufer_in«
  • Tobias Elsäßer
»Eden Park – Das schwarze Loch«
  • Kathryn Littlewood
»Die Glücksbäckerei – Das magische Fest«
  • SparkofPhoenix
»SparkofPhoenix: Das ultimative Handbuch für alle Minecrafter. Neues Profi-Wissen«
  • Kathryn Littlewood
»Die Glücksbäckerei – Das magische Rezeptbuch«
  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern – Wie alles begann: Flora und die Kraft der Erde«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Die Falle im Nether. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Andreas Schlüter
»Survival - Im Auge des Alligators«
  • Lori Evert

+
Per Breiehagen
»Ein wunderbarer Weihnachtswunsch Mini«
  • Michelle Cuevas
»Der Flaschenpostfinder«

Über Stephanie Burgis

Stephanie Burgis ist in den USA aufgewachsen und hat während ihres Studiums in Österreich in den Caféhäusern von Wien ihre Leidenschaft für Schokolade entdeckt. Heute lebt sie zusammen mit ihrem Mann, zwei Söhnen und einem süßen Border-Collie-Mix in Wales.

Mehr über Stephanie Burgis

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €