Illustriert von: Julie Colombet Bestiarium der kleinen und großen Tiere

Originalsprache: Französisch
Übersetzt von: Cornelia Panzacchi
Bestiarium der kleinen und großen Tiere
 

Illustriert von: Julie Colombet Bestiarium der kleinen und großen Tiere

Originalsprache: Französisch
Übersetzt von: Cornelia Panzacchi
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Wie viele Braunbären muss man nebeneinander stellen, damit sie so breit sind wie ein Riesenkalmar lang?

Ein Tierbuch, wie es unterhaltsamer und lustiger nicht sein könnte: Das Baumstachelschwein verteidigt sich gegen Angreifer mit seinem Schwanz – so weit, so gut. Aber wer weiß schon, dass es fünfmal mehr Stacheln hat als der heimische Igel? Oder dass die Nase des Nasenaffen so lang werden kann wie ein Gleithörnchen? Und dass drei Elefanten so schwer sind wie der Kopf des Pottwals?

Diese und zahlreiche andere überraschende und lustig komische Vergleiche und Fakten erlauben einen ganz neuen Blick auf ein beliebtes Thema. Und durch das große, nach oben aufklappende Buchformat lassen sich die fulminaten Illustrationen besonders gut bestaunen.



Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover

Preis € (D) 16,99 | € (A) 17,50
ISBN: 978-3-7373-5501-8
lieferbar

48 Seiten, gebunden
FISCHER Sauerländer
Ab 4 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»ein eindrückliches Sachbilderbuch […]. Es besticht nicht nur mit tollen Illustrationen sondern punktet vor allem mit witzigen Vergleichen. Ein Buch zum Verweilen, Staunen und Schmunzeln.«
Favolina Junior, 29.03.2018

»[…] danach sieht man die Welt der Tiere anschaulicher, hat ein bisschen was gelernt und hatte viel unterhaltsames Anschauvergnügen.«
Sigrid Tinz, Kinderbuch-Couch, 01.02.2018

»Ein ungewöhnlich schönes und lehrreiches Bilderbuch.«
Passauer Neue Presse, 24.10.2017

»Jedes Tierchen [ist] mit einem liebevollen individuellen Blick ausgestattet. […] Großartiges minimalistisches Kino, dem man sich seitenweise im Slowmove mit seinen Kindern widmen kann.«
Christine Paxmann, Eselsohr, 04.09.2017

»Fantastische Tierbilder mit allerhand vielleicht nicht immer nützlichen, aber stets unterhaltsamen Fakten.«
Leben & erziehen, 01.09.2017

»Einfach nur genial! […] Eine tolle Mischung, die nicht nur Kinder bestens unterhält!«
Stiftung Lesen, 21.08.2017

»Verblüffende Lektüre«
Schweizer Familie, 17.08.2017

»witzige und verblüffende Vergleiche aus der Tierwelt […]. Gleichzeitig lernt der Betrachter fast 50 Tierarten kennen und bewundert die niedlichen Zeichnungen in dem großen Bildband.«
KingKalli Magazin, 25.07.2017



Buchtipps

Ab 4 Jahren

  • Fee Krämer

+
Alexander Steffensmeier
»Lieselotte und der Wackelzahn«
  • Fee Krämer

+
Alexander Steffensmeier
»Lieselotte und die Ponypost«
  • Fee Krämer

+
Alexander Steffensmeier
»Lieselotte und die verlorene Superkraft«
  • Fee Krämer

+
Alexander Steffensmeier
»Lieselotte und der Fuchsalarm«
  • Achim Bröger
»Bröger A.,Das gr. Fischer Kinderlexikon«
  • Cosima Breidenstein
»Abenteuer Klassik Wie Beethoven kein Wunderkind, aber doch berühmt wurde«
  • Rachel Rooney
»Geh weg, du Problem!«
  • »Unter der Stadt«
  • »In den Nestern der Insekten«
  • »Nachts im Garten«
  • Delphine Gravier-Badreddine
»Mein großes Buch der Dinosaurier«
  • Constanze Kitzing
»

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €