Peggy Patzschke Das Muschelprinzip

Eine außergewöhnliche Reise zu den Schätzen in dir

Das Muschelprinzip
 

Peggy Patzschke Das Muschelprinzip

Eine außergewöhnliche Reise zu den Schätzen in dir

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

***Es ist nie zu spät, noch einmal neu anzufangen***

Vor allem Frauen kennen das Gefühl: Viel erreicht, vielem verpflichtet, eingerichtet – aber irgendwie schmeckt der Alltag schal. Wir stecken in gewohnten Mustern und Pflichten fest und denken zu wenig an uns selbst. Peggy Patzschke hat den Aufbruch gewagt, stieß auf die Erfolgsgeheimnisse der Perlmuschel, sammelte Neustart-Tipps von bekannten Machern und fand Antworten auf die wirklich wichtigen Fragen: Wie gehe ich mit meiner Sehnsucht nach Veränderung um? Wie kann ich aus alten Verletzungen neue Kraft schöpfen? Wie gelingt es, mich neu zu entdecken? Welche Perlen schlummern (noch) in mir?
Mit Tipps zum Neustart von vielen Prominenten: u.a. Walter Kohl, Auma Obama, Til Schweiger



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Paperback

Preis € (D) 14,99 | € (A) 15,50
ISBN: 978-3-596-70114-8
lieferbar

416 Seiten, Klappenbroschur
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Die Lebensberichte in diesem Buch schaffen es auf jeden Fall Optimismus zu lernen und wieder Lust auf das Leben zu haben.«
Torsten Unger, Mitteldeutscher Rundfunk, 15.04.2018



Buchtipps

Populäre Sachbücher

  • Shunmyo Masuno
»Zen your life«
  • Jorge Bucay
»Das Buch der Trauer«
  • Erwin Thoma
»Die Rückkehr der Bäume in unser Leben«
  • Gustave Flaubert

+
Maxime du Camp
»Über Felder und Strände«
  • Meredith May
»Der Honigbus«
  • Ruth Schweikert
»Tage wie Hunde«
  • Kris Sanchez
»Verschwinden Kalorien, wenn man sie mit Käse überbackt?«
  • CrispyRob
»CrispyRobs Meine Top 50 Rezepte«
  • Matteo Civaschi

+
Matteo Pavesi
»Großes Kino in 5 Sekunden«
  • Bernd Gieseking
»Gefühlte Dreißig – Ein Hoffnungsbuch für Männer um die Fünfzig«
  • Maike Boom
»Acht Stunden mehr Glück«
  • Anja Rützel
»Lieber allein als gar keine Freunde«

Sachbuch

  • Julia Voss
»Hilma af Klint«
  • Ta-Nehisi Coates
»We Were Eight Years in Power«
  • Monika Dommann
»Materialfluss«
  • Reinhold Messner

+
Ralf-Peter Märtin
»Tanzplatz der Götter«
  • Tony Judt
»Wenn sich die Fakten ändern«
  • Frank Partnoy

+
Rupert Younger
»Das Aktivisten-Manifest«
  • Olaf L. Müller
»Zu schön, um falsch zu sein«
  • Jana Simon
»Unter Druck«
  • Cornelia Vismann
»Medien der Rechtsprechung«
  • Giorgio Agamben
»Höchste Armut«
  • Kris Sanchez
»Verschwinden Kalorien, wenn man sie mit Käse überbackt?«
  • Frido Mann

+
Christine Mann
»Es werde Licht«

Über Peggy Patzschke

Peggy Patzschke, geboren 1970 in Leipzig, arbeitet seit über 25 Jahren erfolgreich als Fernseh- und Rundfunkredakteurin. Über ein Jahrzehnt war sie die bekannteste Radiostimme Mitteldeutschlands. Im Fernsehen moderiert sie u.a. die Reihe »Vor Ort«. Zudem arbeitet sie als Veranstalterin, Trainerin und Seelsorgerin. Peggy Patzschke ist Mutter eines erwachsenen Sohnes und lebt in Leipzig.

Mehr über Peggy Patzschke

Peggy Patzschke
(c) Sylke Schumann

Video

+

Hörprobe

Peggy Patzschke
Das Muschelprinzip
FISCHER E-Books
E-Book
Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €