Der Baum des Reisenden
 

Patrick Leigh Fermor

Der Baum des Reisenden

Eine Fahrt durch die Karibik

Erzählung/en
Taschenbuch
Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Gabriele Kempf-Allié, Manfred Allié
Preis € (D) 10,99 | € (A) 11,30
ISBN: 978-3-596-18512-2
lieferbar
Bestellen Sie mit unserem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.
Buch empfehlen

Buchdetails

Erzählung/en
640 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-18512-2
lieferbar
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Inhalt

Einige Jahre nach seiner verwegenen Wanderung durch Europa bricht Patrick Leigh Fermor zu einer abenteuerlichen Fahrt in die Karibik auf: nach Guadeloupe, Martinique, Dominica, Barbados, Trinidad, Haiti, Jamaika. Jede Insel ist anders, jede Verallgemeinerung unmöglich. Er verfällt dem Charme der Kolonialarchitektur, beobachtet die exzentrischen Kulte der Voodooanhänger auf Haiti, reist ins Reservat der Kariben und schreibt so virtuos wie poetisch über Landschaften und Menschen.



Über Patrick Leigh Fermor

Patrick Leigh Fermor, 1915 geboren, unternahm 1933 als achtzehnjähriger eine legendäre Reise zu Fuß von Rotterdam nach Constantinopel. Im Zweiten Weltkrieg kämpfte er als Verbindungsoffizier in Griechenland und auf Kreta gegen die deutsche Besatzung. Er reiste in die Karibik, wo sein erster und einziger Roman entstand. In der englischsprachigen Welt als Reiseschriftsteller hochgeachtet, lebte er in Griechenland, in einem Haus, das er selbst entworfen und gebaut hat. Patrick Leigh Fermor starb am 10. Juni 2011.

Mehr über Patrick Leigh Fermor

Mehr zu diesem Buch


hundertvierzehn.de
0 Artikel  0 €