Herausgegeben von: Redaktion Weltalmanach

Der neue Fischer Weltalmanach 2018

Zahlen Daten Fakten

Der neue Fischer Weltalmanach 2018
 

Herausgegeben von: Redaktion Weltalmanach

Der neue Fischer Weltalmanach 2018

Zahlen Daten Fakten

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Der neue Fischer Weltalmanach 2018 – Schwerpunkt Pressefreiheit
Fakten, keine Alternativen: Das ist seit mehr als 50 Jahren das Motto des Fischer Weltalmanachs. Auch dieses Jahr bereitet das Handbuch das Zeitgeschehen informativ und kompakt auf und bietet aktuelles und fundiertes Wissen zu allen 196 Staaten der Welt. Mehr als 250.000 Daten und über 900 Fotos, Karten, Grafiken und Tabellen illustrieren die wichtigsten Ereignisse: Terrorismus, Kriege und Konflikte, soziale, wirtschaftliche und ökologische Entwicklungen. Nach der letztjährigen Ausgabe mit dem Fokus auf Sicherheit – mehrere Wochen auf der SPIEGEL-Bestsellerliste – ist im neuen Fischer Weltalmanach 2018 das Thema Pressefreiheit Schwerpunkt. Neben aktuellen Informationen zu Einschränkungen und Gefährdungen von Pressefreiheit in den Staatenchroniken bieten Infokästen zusätzliches Basiswissen und rechtliche Grundlagen zum Schwerpunktthema.



Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch Preis € (D) 22,00 | € (A) 22,70
ISBN: 978-3-596-72018-7
lieferbar

736 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Wer sich konzentriert durch die Seiten arbeitet, wird belohnt mit dem Erlangen eines Überblicks über die jüngste Entwicklung auf dem Erdball.«
Markus Höscheler, Tiroler Tageszeitung, 07.10.2017



Buchtipps

Nachschlagewerke, Jahrbücher, Lexika

  • »Migration föderal«
  • »Der neue Fischer Weltalmanach 2019«
  • »Der neue Fischer Weltalmanach 2019 mit CD-ROM«
  • »Grundrechte-Report 2018«
  • »Amnesty International Report 2017/18«
  • »UNICEF-Report 2018«
  • »Der neue Fischer Weltalmanach 2018«
  • »Der neue Fischer Weltalmanach 2018 mit CD-ROM«
  • »Grundrechte-Report 2017«
  • »Amnesty International Report 2016/17«
  • »FUTURZWEI Zukunftsalmanach 2017/18«
  • »UNICEF-Report 2016«

Sachbuch

  • Katrin Bauerfeind
»Alles kann, Liebe muss«
  • Mary Beard
»Frauen und Macht«
  • Christopher de Bellaigue
»Die islamische Aufklärung«
  • Jeff Gottesfeld
»Anne Frank und der Baum«
  • »Grundrechte-Report 2018«
  • Robert Pfaller
»Erwachsenensprache«
  • Lisa Randall
»Dunkle Materie und Dinosaurier«
  • Dirk van Laak
»Alles im Fluss«
  • »Der neue Fischer Weltalmanach 2018«
  • Richard Wiseman
»Machen – nicht denken!«
  • Liao Yiwu
»Drei wertlose Visa und ein toter Reisepass«
  • Dorothea Seitz

+
Nina Zacher

+
Karl-Heinz Zacher
»»Such dir einen schönen Stern am Himmel««

Über Redaktion Weltalmanach

Seit vielen Jahren betreut ein hochqualifiziertes Redaktionsteam rund 15 Fachautoren.

Mehr über Redaktion Weltalmanach

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €