Christine Nöstlinger Illustriert von: Stefanie Reich Die feuerrote Friederike

Die feuerrote Friederike
 

Christine Nöstlinger Illustriert von: Stefanie Reich Die feuerrote Friederike

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Der beliebte Klassiker in völlig neuer Ausstattung!

Friederike wohnt bei der Annatante. Sie hat eine Katze, die Kater heißt, und rote Haare. Feuerrot, sagen die Kinder und lachen Friederike aus. Sie rufen: »Da kommt die feuerrote Friederike! Feuer! Feuer! Auf ihrem Kopf brennt's!« Das macht Friederike traurig. Aber weil ihre Haare keine gewöhnlichen roten Haare sind, ereignen sich bald sehr ungewöhnliche Dinge …



Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover Preis € (D) 12,99 | € (A) 13,40
ISBN: 978-3-7373-6370-9
lieferbar

80 Seiten, gebunden
FISCHER Sauerländer
Ab 8 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Die bekannte Autorin packt das Thema Anderssein in eine fantasievolle Geschichte und erzählt sie in einfacher Sprache.«
Monika Fuhrer, querlesen, 02.05.2013

»Der wunderbare Text hat sich seit 1970 nicht verändert und ist trotzdem noch immer aktuell. Richtig niedlich […] blickt Friederike […] dank Illustratorin Stefanie Reich vom Cover.«
Bianka Boyke, Eselsohr, April 2013

»Dieses Buch ist nach wie vor aktuell, weil es auf besondere Weise den Umgang mit dem Anderssein behandelt.«
Martina Hildebrand, Nürnberger Zeitung, 08.10.2016



Buchtipps

Ab 8 Jahren

  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern – Wie alles begann: Flora und die Kraft der Erde«
  • Marliese Arold
»Die Glücksponys - Eine große Überraschung«
  • Marliese Arold
»Die Glücksponys - Ein Wunsch geht in Erfüllung«
  • Christian Tielmann
»Dr. Tielmanns streng geheimes Schimpfwörterbuch«
  • Antje Herden
»Wir Buddenbergs - Das Geheimnis vor der Tür«
  • Tanya Stewner
»Liliane Susewind – Mit Elefanten spricht man nicht!«
  • Sylvia Bishop
»Das Mädchen, das im Buchladen gefunden wurde«
  • Luise Holthausen
»Wie Jule einen Zwilling erfand und ihn nicht mehr loswurde«
  • Tanya Stewner
»Liliane Susewind – Eine Eule steckt den Kopf nicht in den Sand«
  • Valija Zinck
»Jakob und die Hempels unterm Sofa«
  • Andrea Schwendemann
»Das Wörter-Retter-Sammelsurium«
  • THiLO
»Duden Leseprofi – Sherlock Junior und das Grab von Westminster Abbey, Erstes Englisch«

Kinderbuch

  • Tanya Stewner

+
Marlene Jablonski
»Liliane Susewind – Drei Waschbären sind keiner zu viel«
  • Jozua Douglas
»Die große Schaschlik-Verschwörung oder Wie wir die Welt mit einer Banane retteten«
  • Lilly Axster
»Atalanta Läufer_in«
  • Tobias Elsäßer
»Eden Park – Das schwarze Loch«
  • Kathryn Littlewood
»Die Glücksbäckerei – Das magische Rezeptbuch«
  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern – Wie alles begann: Flora und die Kraft der Erde«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Die Falle im Nether. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Kathryn Littlewood
»Die Glücksbäckerei – Das magische Fest«
  • SparkofPhoenix
»SparkofPhoenix: Das ultimative Handbuch für alle Minecrafter. Neues Profi-Wissen«
  • Jan Birck
»Zarah & Zottel – Und das zerbrechliche Herz«
  • Mike Unwin
»Wanderungen«
  • Marliese Arold
»Die Glücksponys - Eine große Überraschung«

Über Christine Nöstlinger

Christine Nöstlinger (1936-2018) wurde in Wien geboren und wuchs im Arbeitermilieu der Wiener Vorstadt auf, wo sie nach eigener Aussage als ›besseres Kind‹ galt, da ihre Mutter einen Kindergarten leitete und ihr Großvater ein eigenes Geschäft besaß. Sie studierte Graphik und widmete sich seit 1970 ganz dem Schreiben. Sie hat über hundert Bücher für Kinder und Jugendliche veröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt und u. a. mit dem Hans ...

Mehr über Christine Nöstlinger

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €