Francisco X. Stork Marcelo in the Real World

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Britta Waldhof
Marcelo in the Real World
 

Francisco X. Stork Marcelo in the Real World

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Britta Waldhof
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Naiv, weise und mutig – ›Marcelo‹ ist der ›Rain Man‹ des 21. Jahrhunderts

Menschen, die eine Schublade brauchen, erklärt Marcelo, dass er so etwas ähnliches wie das Asperger-Syndrom hat. Menschen, die ihm zuhören, erzählt er von der Musik, die nur er hören kann. Dann fühlt er sich wie ein Kern in einer Wassermelone. Doch jetzt wird er ins kalte Wasser geschmissen und muss sich einen Sommer lang in der Kanzlei seines Vaters in einem Ferienjob bewähren. Das »echte« Leben kennenlernen. Die Arbeit in der Poststelle macht ihm viel Spaß, doch es ist schwer für Marcelo, nach den Regeln der echten Welt zu funktionieren. Als er einem Vertuschungsversuch eines großen Wirtschaftsunternehmens auf die Spur kommt, ist für ihn klar, dass er da nicht länger mitspielt.



Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

Hardcover

Preis € (D) 17,95 | € (A) 18,50
ISBN: 978-3-8414-2122-7
lieferbar

368 Seiten, gebunden
FISCHER FJB
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Unterhaltung

  • Jennifer Egan
»Emerald City«
  • Lisa Keil
»Hin und nicht weg«
  • Daniel Speck
»Piccola Sicilia«
  • Hiltrud Baier
»Helle Tage, helle Nächte«
  • Ilija Trojanow
»Der Weltensammler«
  • Laura McVeigh
»Als die Träume in den Himmel stiegen«
  • María Cecilia Barbetta
»Nachtleuchten«
  • Cecelia Ahern
»Frauen, die ihre Stimme erheben. Roar.«
  • Italo Calvino
»Schwierige Liebschaften«
  • »Ich schenk dir ein Lächeln«
  • Ally Condie
»Rivergold«
  • Cecelia Ahern
»Postscript - Was ich dir noch sagen möchte«

Über Francisco X. Stork

Francisco Xavier Stork wurde 1953 in Mexiko geboren und kam im Alter von neun Jahren in die Vereinigten Staaten von Amerika. Er studierte lateinamerikansiche Literatur in Harvard und Rechtswissenschaften an der Columbia Universität. Francisco X. Stork lebt heute in der Nähe von Boston, USA, wo er als Rechtsanwalt tätig ist. Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. ›Marcelo in the Real World‹ ist sein erster Roman, der auf Deutsch ...

Mehr über Francisco X. StorkZur Autoren-Webseite

Francisco X. Stork
Foto: Marcia Schwartz
0 Artikel  0 €