Herausgegeben von: Till Müller-Heidelberg + Elke Steven + Marei Pelzer + Martin Heiming + Heiner Fechner + Rolf Gössner + Ulrich Engelfried Grundrechte-Report 2014

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Der alternative Verfassungsschutzbericht

Der Grundrechte-Report dokumentiert die Verletzung der verfassungsmäßig garantierten Grundrechte der Bürger und Bürgerinnen in Deutschland. Die Themen reichen von der globalen Massenüberwachung durch Geheimdienste und dem Versagen der Behörden im Fall des »Nationalsozialistischen Untergrunds« über die Abschottung gegenüber Flüchtlingen und die Inkaufnahme ihres tausendfachen Todes im Mittelmeer, kriegsrelevante Forschung an deutschen Universitäten bis zur Verweigerung sozialer Menschenrechte für eingewanderte Unionsbürger und die Auferstehung frühkapitalistischer Arbeitsverhältnisse
Ein wichtiges Buch.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Handbuch

E-Book

Preis € (D) 9,99
ISBN: 978-3-10-400239-2
lieferbar

240 Seiten,
FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Sehr informativ und aufrüttelnd dieser alternative Verfassungsbericht.«
Regine Hamacher, ran – Das junge Magazin für Gewerkschaften, August 2014, 12.03.2019

»Das Gegenteil einer Gute-Nacht-Lektüre – in Zeiten von Big Data ein Weckruf für alle, die wissen wollen, was aus ihren Albträumen in der Realität geworden ist.«
Christian Bommarius, Berliner Zeitung, 05.07.2014

»Im Jahre eins nach Bekanntwerden der Massenüberwachung durch amerikanische und britische Geheimdienste wirkt das Schrille plötzlich angemessen.«
Wolfgang Janisch, Süddeutsche Zeitung, 04.06.2014



Buchtipps

Wissenschaft

  • Giorgio Agamben
»Der Gebrauch der Körper«
  • Robert Pfaller
»Die blitzenden Waffen«
  • Sheera Frenkel

+
Cecilia Kang
»Inside Facebook«
  • »Grundrechte-Report 2020«
  • Binyamin Appelbaum
»Die Stunde der Ökonomen«
  • Jan Wagner
»Die Live Butterfly Show«
  • Delphine Perret
»Björn und die weite Welt«
  • Robert Gernhardt
»Der kleine Gernhardt«
  • Lars Amend

+
Sven Gottschling
»Schmerz Los Werden«
  • Wolfram Lotz

+
Roland Schimmelpfennig

+
Ferdinand Schmalz

+
Jen Silverman

+
Marlene Streeruwitz

+
Björn SC Deigner

+
Gracie Gardner

+
Caren Jeß
»Dramatische Rundschau«
  • Simon Stone
»Stücke«
  • Josef M. Gaßner

+
Jörn Müller
»Können wir die Welt verstehen?«

Über Till Müller-Heidelberg + Elke Steven + Marei Pelzer + Martin Heiming + Heiner Fechner + Rolf Gössner + Ulrich Engelfried

Der Grundrechte-Report wird herausgegeben von renommierten Bürgerrechtsorganisationen, darunter die Humanistische Union, die Neue Richtervereinigung, PRO ASYL und der Republikanische Anwältinnen- und Anwälteverein.

Mehr über Till Müller-Heidelberg

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €