Michelle Cuevas Illustriert von: Michelle Cuevas Kasimir Karton – Mein Leben als unsichtbarer Freund

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Uwe-Michael Gutzschhahn
Kasimir Karton – Mein Leben als unsichtbarer Freund
 

Michelle Cuevas Illustriert von: Michelle Cuevas Kasimir Karton – Mein Leben als unsichtbarer Freund

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Uwe-Michael Gutzschhahn
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

"Man ist nur so unsichtbar, wie man sich fühlt ..."

Manchmal wundert Kasimir sich schon, warum ihn niemand beachtet. Im Sportunterricht wird er nicht als Letzter ins Team gewählt, er wird gar nicht gewählt. Der Busfahrer schließt die Tür vor seiner Nase, und seine Eltern vergessen, ihm bei den Mahlzeiten einen Teller hinzustellen. Nur seine Zwillingsschwester Fleur hält zu ihm. Doch eines Tages macht Kasimir eine schockierende Entdeckung: Er ist unsichtbar! Fleur hat sich ihn ausgedacht! Mit dem Wunsch, ein echter Junge zu werden, begibt sich Kasimir auf eine lange Reise …
Die wirklich wahre Lebensgeschichte eines unsichtbaren Freundes – phantasievoll, pfiffig und superwitzig!



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover

Preis € (D) 12,99 | € (A) 13,40
ISBN: 978-3-7373-4046-5
lieferbar

208 Seiten, gebunden
FISCHER KJB
Ab 8 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Hervorgehoben sei die besondere Übersetzung von Uwe Michael Gutzschahn, durch die eine Geschichte aus dem Kinderalltag zu einem philosophisch grundierten Leseerlebnis wird.«
Jutta Kleedorfer, 1000 und 1 Buch, 01.09.2017

»Herrlich skurril! Bei ihr blitzt ein wundervoll warmer Humor durch.«
Britta Selle, Mitteldeutscher Rundfunk, 27.06.2017

»Cuevas bringt das Kunststück fertig, eine fantastische, aber auch leicht melancholische Situation mit Einfühlsamkeit, Humor und Selbstironie zu schildern.«
Angelika Brecht-Levy, Frankfurter Neue Presse, 25.03.2017

»Wie schön, dass so viele Kinder in aller Welt dieses liebevolle, schräge und zugleich philosophische Buch zu lesen bekommen.«
Hilde Elisabeth Menzel, Süddeutsche Zeitung, 21.03.2017

»Absolut geeignet für Kinder ab 8 aber auch für Erwachsene, die gerne wissen möchten, was passiert, wenn ein imaginärer Freund eine existenzielle Krise durchläuft.«
Das Buchmonster, 14.03.2017

»Unter allen unsichtbaren Freunden ist Kasimir, der in diesem rotzfrech unterhaltsamen Buch aus seinem bewegten Leben erzählt, der tüchtigste und vielseitigste und charmanteste.«
Roman Bucheli, Neue Zürcher Zeitung, 01.03.2017

»›Kasimir Karton‹ ist die pfiffige und poetische Selbstfindung eines kleine Jungen, der anders ist und trotzdem seinen Weg findet. [...] Eine sehr besondere Geschichte!«
Damaris liest, 23.02.2017

»Spannungsgeladen bis zum traumhaften Ende. So mögen wir das.«
Kathrin Köller, Eselsohr, 01.02.2017



Buchtipps

Ab 8 Jahren

  • Tanya Stewner
»Liliane Susewind – Meine lustigsten Tierwitze«
  • Jack Guichard
»Das wundersame Leben der Bienen«
  • Anne Kostrzewa
»Geburtstag, Karneval & Lichterfest - So feiert man Feste anderswo«
  • Meg Rosoff
»Ferien für alle Felle«
  • Lachdi Schief
»Warum surfen Elefanten nicht gerne im Internet? Die besten Witze über Internet & Co«
  • Nelly Möhle
»Der Zaubergarten – Überraschungen haben Fell«
  • Britta Sabbag
»Magic Marta und der Wunderkater – Katzenkonzert«
  • Christine Nöstlinger
»Die Geschichten von der Geschichte vom Pinguin«
  • Fee Krämer
»Jette erst recht. Einzig echte Freunde«
  • »Das große Tierlexikon für Kinder«
  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern - Sonderausgabe mit Filmfotos«
  • Meg Rosoff
»Glück für alle Felle«

Über Michelle Cuevas

Michelle Cuevas wurde 1982 in Massachussetts, USA, geboren. Sie studierte Kunst und Kreatives Schreiben und arbeitete als Kunstpädagogin beim Whitney Museum of American Art in New York. Eines Tages begegnete ihr Kasimir Karton und erzählte ihr seine ganz echte Lebensgeschichte. Und die musste sie einfach aufschreiben.Literaturpreise:Die italienische Ausgabe von Kasimir Karton/Confessions of an imaginary friend hat in Italien den ›Premio ...

Mehr über Michelle Cuevas

Michelle Cuevas
Foto: Marc J. Wrzesinski

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €