Herausgegeben von: Hans Jürgen Balmes + Jörg Bong + Alexander Roesler + Oliver Vogel Neue Rundschau 2012/4

Walter Benjamin: Traumkitsch

Neue Rundschau 2012/4
 

Herausgegeben von: Hans Jürgen Balmes + Jörg Bong + Alexander Roesler + Oliver Vogel Neue Rundschau 2012/4

Walter Benjamin: Traumkitsch

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

In Heft 1 des Jahres 1927 erschien in der Neuen Rundschau ein Text von Walter Benjamin unter dem Titel ›Glosse zum Sürrealismus‹. Darin wolle er sich »Neuestes aus Frankreich« vornehmen, die »herrlichen Schriften« von Paul Valéry einerseits sowie »die fragwürdigen Bücher der Surréalisten« andererseits, wie er an seinen Freund Gershom Scholem schrieb. Mit dem Titel jedoch war er zuletzt nicht einverstanden, er ersetzte ihn in seinem Ausschnittexemplar durch »Traumkitsch« – und so ist seine Glosse bekannt geworden. In dieser Ausgabe der Neuen Rundschau rückt der kurze Text in den Blickpunkt und wird auf seine ganze Bedeutung hin befragt.



Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 12,00 | € (A) 12,40
ISBN: 978-3-10-809091-3
lieferbar

224 Seiten,
S. FISCHER
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Wissenschaft

  • Sheera Frenkel

+
Cecilia Kang
»Untitled«
  • Giorgio Agamben
»Der Gebrauch der Körper«
  • Binyamin Appelbaum
»Die Stunde der Ökonomen«
  • Robert Pfaller
»Die blitzenden Waffen«
  • »Grundrechte-Report 2020«
  • Martin Mosebach

+
Thomas Pletzinger

+
Teresa Präauer

+
Antje Rávik Strubel

+
Zsuzsa Bánk

+
Lars Brandt

+
Wilhelm Genazino

+
Olga Grjasnowa

+
Angelika Klüssendorf
»Stimmen einer Stadt«
  • Robert Gernhardt
»Der kleine Gernhardt«
  • Lisa Keil
»Hin und nicht weg«
  • Jan Wagner
»Die Live Butterfly Show«
  • Delphine Perret
»Björn und die weite Welt«
  • Lars Amend

+
Sven Gottschling
»Schmerz Los Werden«
  • Simon Stone
»Stücke«

Über Hans Jürgen Balmes + Jörg Bong + Alexander Roesler + Oliver Vogel

Hans Jürgen Balmes, 1958 in Koblenz geboren, ist Lektor und Übersetzer. Im Carl Hanser Verlag veröffentlichte er einen Novalis-Kommentarband und gab eine Hölderlin-Ausgabe heraus. Aus dem Englischen übersetzte er John Berger, einen Band von Barry Lopez und Gedichte von Robert Hass, W. S. Merwin und Martine Bellen.
Der Rhein spielte schon immer eine große Rolle in seinem Leben. Mehrfach wanderte er zu den Quellb ...

Mehr über Hans Jürgen Balmes

Hans Jürgen Balmes
Foto: Jörg Steinmetz
Jörg Bong
Foto: Jürgen Bauer
Alexander Roesler
Foto: Martin Spieles
Oliver Vogel
Foto: Jörg Steinmetz

Mehr zu diesem Buch

hundertvierzehn.de
0 Artikel  0 €