Herausgegeben von: Hans Jürgen Balmes + Jörg Bong + Alexander Roesler + Oliver Vogel

Neue Rundschau 2018/1

Die syrische Revolution: eine Revolution der Medien?

Neue Rundschau 2018/1
 

Herausgegeben von: Hans Jürgen Balmes + Jörg Bong + Alexander Roesler + Oliver Vogel

Neue Rundschau 2018/1

Die syrische Revolution: eine Revolution der Medien?

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Medien im Krieg

»Alternative Medien«, »Aktivist« und »Bürgerjournalist«: In der arabischen Welt hat sich seit dem »Arabischen Frühling« eine Gegenöffentlichkeit entwickelt. Wo vor 2011 die Sender und Zeitungen diktatorischer Regime die Informationsflüsse bestimmten, nutzten Aktivisten plötzlich soziale Medien für eine freie Berichterstattung. Insbesondere die Revolution und der Krieg in Syrien sind ein Modell für diese einschneidenden Veränderungen im medialen Diskurs, aber das Phänomen der alternativen Berichterstattung ist ein globales und da, wo sich journalistische und politische Interessen überschneiden oder es auch nur an Ausbildung und einem gemeinsamen Regelwerk fehlt, ein problematisches. Arabische Journalisten und Wissenschaftler versuchen in diesem Heft eine Bestandsaufnahme. Ihre westlichen Kollegen beschreiben die Wirkungen auf die europäische Medienwelt.

Elisabeth Mann Borgese zum 100. Geburtstag

Elisabeth Mann Borgese, die jüngste Tochter Katia und Thomas Manns, hat als politische Visionärin und »Botschafterin der Meere« ein eigenes Lebenswerk hinterlassen. Zum 100. Geburtstag blickt das umfangreiche Porträt von Karolina Kühn auf den faszinierenden Lebensweg einer Weltbürgerin, die oftmals als einzige Frau unter Männern und ohne eine akademische Qualifikation einen ganz eigenen Weg gegangen ist. Ihr Engagement für die Meere als »gemeinsames Erbe« ist angesichts heutiger Debatten um die Industrialisierung der Ozeane, globaler ökologischer Zerstörung und dem Wohlstandsgefälle zwischen den Weltregionen aktueller denn je.



Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch Preis € (D) 15,00 | € (A) 15,50
ISBN: 978-3-10-809113-2
lieferbar

320 Seiten,
S. FISCHER
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Zeitgenössische Literatur (dtspr.)

  • Henning Ahrens
»Glantz und Gloria«
  • Arnold Stadler
»Rauschzeit«
  • Thomas Brussig
»Beste Absichten«
  • Jan Wagner
»Der verschlossene Raum«
  • Feridun Zaimoglu
»Evangelio«
  • Benjamin Lebert
»Die Dunkelheit zwischen den Sternen«
  • Clemens Meyer
»Die stillen Trabanten«
  • Silvia Bovenschen
»Sarahs Gesetz«
  • Bernd Schroeder
»Warten auf Goebbels«
  • Reinhold Messner
»Wild«
  • Wolfgang Hilbig
»Werke, Band 7: Essays, Reden, Interviews«
  • Flake
»Heute hat die Welt Geburtstag«

Zeitgenössische Literatur (intern.)

  • John Berger
»Bentos Skizzenbuch«
  • Alain de Botton
»Religion für Atheisten«
  • John Boyne
»Der Junge auf dem Berg«
  • Jorge Bucay
»Komm, ich erzähl dir eine Geschichte«
  • Philip K. Dick
»Electric Dreams«
  • Andrew Sean Greer
»Mister Weniger«
  • Carla Guelfenbein
»Die Frau unseres Lebens«
  • Jarett Kobek
»Ich hasse dieses Internet. Ein nützlicher Roman«
  • Michal Ksiazek
»Straße 816«
  • Alberto Manguel
»Die verborgene Bibliothek«
  • Robert M. Pirsig
»Zen und die Kunst, ein Motorrad zu warten«
  • Lydia Tschukowskaja
»Untertauchen«

Über Hans Jürgen Balmes + Jörg Bong + Alexander Roesler + Oliver Vogel

Hans Jürgen Balmes
Foto: Jörg Steinmetz
Jörg Bong
Foto: Jürgen Bauer
Alexander Roesler
Foto: Martin Spieles
Oliver Vogel
Foto: Jörg Steinmetz

Mehr zu diesem Buch

hundertvierzehn.de
0 Artikel  0 €