Senfblütensaga

Der Geschmack von Freiheit, die Sehnsucht nach Liebe, eine junge Frau zwischen Pflicht und Gefühl: Teil 1 der opulenten Trilogie um die Anfänge einer Senfdynastie


Metz, Elsass-Lothringen, 1908: Emma möchte mehr im Leben erreichen, als Ehefrau und Mutter zu sein. Am liebsten würde sie in Straßburg studieren. Stattdessen soll sie mit dem Sohn des Fuhrunternehmers Seidel verkuppelt werden. Emma und Carl sind einander - zu ihrer eigenen Überraschung - sofort sympathisch. Emma ist von Carls Leidenschaft für Aromen und Düfte begeistert und ermutigt ihn, seine eigene Senffabrik zu gründen. Und auch Emmas Unternehmerinnengeist ist geweckt. Während er die Vorbereitungen trifft, lässt Carl Emma an allen Entscheidungen teilhaben, fragt sie um Rat. Aber liebt sie Carl wirklich? Und warum ist sie so fasziniert von Carls Freund Antoine? Mit seinem Charme droht er einen Keil zwischen Emma und Carl zu treiben.

  1. 1
    Die Senfblütensaga - Zeit für Träume
    Die Senfblütensaga - Zeit für Träume
    Erhältlich als:

    Der Geschmack von Freiheit, die Sehnsucht nach Liebe, eine junge Frau zwischen Pflicht und Gefühl: Teil 1 der opulenten Trilogie um die Anfänge einer Senfdynastie

    Metz, Elsass-Lothringen, 1908: Emma möchte mehr im Leben erreichen, als Ehefrau und Mutter zu sein. Am liebsten würde...

    Zum Buch
  2. 2
    Die Senfblütensaga - Wege des Schicksals
    Die Senfblütensaga - Wege des Schicksals
    Erhältlich als:

    Der Traum vom Glück, die Saat des Zweifels, eine junge Liebe am Vorabend des Krieges - Der zweite Teil der großen Familiensaga um eine Senfdynastie

    Metz 1914: Emma hat ihr Studium beendet und will sich in die Arbeit in der Senffabrik stürzen....

    Zum Buch
  3. 3
    Die Senfblütensaga - Hoffnung im Herzen
    Die Senfblütensaga - Hoffnung im Herzen
    Erhältlich als:

    Das große Finale der Senfblütensaga!

    1920: Nach dem schrecklichen Krieg müssen Emma und die Familie Seidel ihre Existenz neu aufbauen. Sie versuchen alles, um die Hoffnung zu bewahren, doch die Schatten der Vergangenheit holen sie ein....

    Zum Buch