Thomas Mann [Leserbrief zu seiner Opposition gegen den Nationalsozialismus vor 1933]

[Leserbrief zu seiner Opposition gegen den Nationalsozialismus vor 1933]
 

Thomas Mann [Leserbrief zu seiner Opposition gegen den Nationalsozialismus vor 1933]

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

»I would be grateful for the publication of these lines.« Mit diesem Beitrag vom 31. Oktober 1948 wandte sich Thomas Mann an die New York Times, um gegen eine Äußerung Orville Prescotts vorzugehen, der Mann vorwarf, sich erst spät gegen die Nationalsozialisten geäußert zu haben. Mann hatte den betreffenden Artikel, eine politisch gefärbte Rezension des ›Doktor Faustus‹, in der Ausgabe vom 29. Oktober gelesen und im Tagebuch vermerkt, dass sie umgehend »nach Berichtigung verlang[e]«. Der dennoch vergleichsweise unemotionale Ton des so entstandene Briefs ist vermutlich dem Einfluss Katia Manns zu danken. Nachdem sich Prescott einer redaktionellen Notiz zufolge bereits bei Mann für die unrichtigen Behauptungen entschuldigt hatte, druckte die New York Times am 8. November auch die (von Golo Mann ins Englische übersetzte) Richtigstellung ab.



Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 0,99
ISBN: 978-3-10-401556-9
lieferbar

1 Seiten,
FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Biographie/ Briefe/ Tagebücher

  • Anne Frank
»Tagebuch Version a und b«
  • Mark Forsyth
»Lob der guten Buchhandlung«
  • Elias Canetti
»Ich erwarte von Ihnen viel«
  • Wolfgang Hilbig
»Werke, Band 7: Essays, Reden, Interviews«
  • Julia Voss
»Hilma af Klint«
  • »Das Leben ist schön«
  • Gareth Stedman Jones
»Karl Marx«
  • Adam Higginbotham
»Mitternacht in Tschernobyl«
  • Roger Willemsen
»Musik!«
  • Karl Valentin
»Das große Lesebuch«
  • Daniel Schönpflug
»Kometenjahre«
  • Max Brod

+
Franz Kafka
»Eine Freundschaft Briefwechsel«

Über Thomas Mann

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €