Valija Zinck Illustriert von: Annabelle von Sperber Penelop und der funkenrote Zauber

Penelop und der funkenrote Zauber
 

Valija Zinck Illustriert von: Annabelle von Sperber Penelop und der funkenrote Zauber

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

»Valija Zinck ist eine aufregende neue Stimme unter den Geschichtenerzählern dieser Welt.«
Cornelia Funke

Penelop ist ein seltsames Mädchen: Ihr Haar ist so grau wie das ihrer Oma! Und sie weiß immer schon vorher, was ihre Mutter im nächsten Moment fragen wird. Aber eines Morgens ist alles anders: Penelop wacht auf – und hat plötzlich funkenrotes Haar! Und sie spürt eine nie gekannte Kraft in sich. Am selben Tag erfährt sie auch, dass ihr Vater noch lebt. Dabei hat sie immer geglaubt, er sei gestorben. Heimlich macht Penelop sich auf den Weg, um ihn zu finden. Sie ahnt nicht, welches Abenteuer sie erwartet …
Von Annabelle von Sperber liebevoll illustriert.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover Preis € (D) 12,99 | € (A) 13,40
ISBN: 978-3-7373-4078-6
lieferbar

256 Seiten, gebunden
FISCHER KJB
Ab 10 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Eine märchenhaft schöne Sprache.«
Wiebke Schleser, Buchmarkt, 01.03.2017

»kurzum: zauberhaft, rundum gelungen.«
Lesegenuss, 15.03.2017

»Der Charme dieser Geschichte liegt nicht nur in den fantastischen Begebenheiten, sondern darin, wie geerdet sie daher kommt in den Familienepisoden und den Freundschaften«
Ina Hochreuther, SuR, 03.04.2017

»Eine zauberhafte Geschichte rund um ein außergewöhnliches Mädchen… Voll toller Einfälle-und in einer sehr schönen Sprach geschrieben.«
Literaturkalender.faz.net, 30.03.2017

»Trotz magischer Begebenheiten treiben Penelop ganz normale Probleme um, die man gut nachvollziehen kann. Die Idee ist originell und gut verpackt. Da ist Lesespaß garantiert! «
Die fantastische Bücherwelt, 18.04.2017

»Autorin Valija Zinck hat ein zauberhaftes Buch über die Stärke von Kindern geschrieben. Die kleine Hauptdarstellerin ermuntert jeden dazu, seine Neugier nicht zu verlieren.«
Kölner Stadt Anzeiger, 12.06.2017

»Eine Geschichte, so schön wie ein Lied, das man immer wieder hören möchte.«
Tatjana Schröder-Halek, Topic, 15.06.2017

»Der spannende Roman hält gekonnt die Balance zwischen Abenteuer-, Fantasy- und Familiengeschichte!«
Stiftung Lesen, 28.07.2017



Buchtipps

Ab 10 Jahren

  • Tobias Elsäßer
»Eden Park – Das schwarze Loch«
  • Kathryn Littlewood
»Die Glücksbäckerei – Das magische Rezeptbuch«
  • Juul Adam Petry

+
 THiLO
»Die Schlacht um Dark Dagalur«
  • Kathryn Littlewood
»Die Glücksbäckerei – Das magische Fest«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Die Falle im Nether. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Alex Bell
»Der Polarbären-Entdeckerclub. Reise ins Eisland«
  • Andreas Schlüter
»Survival - Im Auge des Alligators«
  • Taylor Garland
»Ein wuscheliges Weihnachtswunder«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Der Kampf gegen die Creeper. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Chris Priestley
»Modermoor Castle – Die Jagd nach dem verschwundenen Löffel«
  • Dave Eggers
»Die Mitternachtstür«
  • Marcin Szczygielski
»Hinter der blauen Tür«

Kinderbuch

  • Dagmar Bach
»Zimt und verwünscht«
  • Tanya Stewner

+
Marlene Jablonski
»Liliane Susewind – Drei Waschbären sind keiner zu viel«
  • Jozua Douglas
»Die große Schaschlik-Verschwörung oder Wie wir die Welt mit einer Banane retteten«
  • Lilly Axster
»Atalanta Läufer_in«
  • Tobias Elsäßer
»Eden Park – Das schwarze Loch«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Die Falle im Nether. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Juul Adam Petry

+
 THiLO
»Die Schlacht um Dark Dagalur«
  • Kathryn Littlewood
»Die Glücksbäckerei – Das magische Fest«
  • SparkofPhoenix
»SparkofPhoenix: Das ultimative Handbuch für alle Minecrafter. Neues Profi-Wissen«
  • Kathryn Littlewood
»Die Glücksbäckerei – Das magische Rezeptbuch«
  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern – Wie alles begann: Flora und die Kraft der Erde«
  • Magali Le Huche
»Ein Besuch in der Oper«

Über Valija Zinck

Valija Zinck, 1976 in Ingolstadt geboren, arbeitet seit über fünfzehn Jahren als Tanzpädagogin und freischaffende Choreografin und lebt mit ihrer Familie in Berlin. Nach ›Jakob und die Hempels unterm Sofa‹ und ›Penelop und der funkenrote Zauber‹, das mehrfach ausgezeichnet wurde, ist ›Drachenerwachen‹ ihr dritter Kinderroman.Literaturpreise:›Penelop und der funkenrote Zauber‹:- Nominiert für den Zürcher Kinderbuchpreis- Ulmer Unke 2017- ...

Mehr über Valija Zinck

Valija Zinck
Foto: Britt Schilling
0 Artikel  0 €