András Forgách

András Forgách
Foto: (c) Andras Eberling

Vita

András Forgách, geboren 1952, gehört zu den prägenden Gestalten des kulturellen Lebens in Ungarn. Der mehrfach preisgekrönte, vielseitige Autor verfasste zahlreiche Theaterstücke, inszenierte an verschiedenen Theatern, schrieb die Drehbücher zu mehreren Filmen, und ist Übersetzer literarischer Werke aus dem Englischen, Französischen und Deutschen. András Forgách lebt in Budapest.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Hardcover

Akte geschlossen

András Forgách

Akte geschlossen

Meine Mutter, die Spionin

Die unglaubliche Entdeckung, dass die eigene Mutter eine Spionin war

Nach dem Tod der Mutter erhält András Forgách Akten vom Geheimdienst, die sein Leben auf den Kopf stellen. Er hing zärtlich an seiner Mutter und hatte ihre Lebensgeschichte rekonstruiert: eine ungarische Jüdin, die aus Tel Aviv nach Budapest zurückkehrte, weil sie Lenin über ...
Erscheinungstermin: 27.02.2019
Preis: € (D) 24,00 | € (A) 24,70
Umfang: 352 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-397272-6

E-Book

Akte geschlossen

András Forgách

Akte geschlossen

Meine Mutter, die Spionin

Die unglaubliche Entdeckung, dass die eigene Mutter eine Spionin war

Nach dem Tod der Mutter erhält András Forgách Akten vom Geheimdienst, die sein Leben auf den Kopf stellen. Er hing zärtlich an seiner Mutter und hatte ihre Lebensgeschichte rekonstruiert: eine ungarische Jüdin, die aus Tel Aviv nach Budapest zurückkehrte, weil sie Lenin über ...
Erscheinungstermin: 27.02.2019
Preis: € (D) 19,99
Umfang: 352 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-490357-6
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €