Colson Whitehead

Colson Whitehead, geboren 1969 in New York, studierte in Harvard und arbeitete als Journalist und Fernsehkritiker. Für seinen Roman »Underground Railroad« wurde er mit dem National Book Award 2016 und dem Pulitzer-Preis 2017 ausgezeichnet. Sein Roman »Die Nickel Boys« (2019) erhielt 2020 ebenfalls den Pulitzer-Preis. Colson Whitehead lebt in Brooklyn.

Im Fischer Taschenbuch Verlag liegen außerdem vor: »Der Koloß von New York«, »Apex«, »Der letzte Sommer auf Long Island« und »Zone One«.

Zone One Zone One
Zuletzt erschienen

Zone One

Der etwas andere Zombie-Roman des Pulitzer-Preisträgers und National Book Award-Gewinners...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Colson Whitehead

Alle Bücher