Daniel Schönpflug

Daniel Schönpflug
Foto: (c) Andreas Labes

Vita

Daniel Schönpflug, geboren 1969, ist Professor für Geschichte der Freien Universität Berlin und Wissenschaftlicher Koordinator des Wissenschaftskollegs zu Berlin. Sein Arbeitsgebiet ist die europäische Geschichte des 18. bis 20. Jahrhunderts. Neben seiner Arbeit als Wissenschaftler hat sich Daniel Schönpflug erfolgreich als Vermittler historischen Wissens in die Öffentlichkeit betätigt. Seine hochgelobte Biographie »Luise von Preußen – Königin der Herzen« stand mehrere Wochen auf den Bestsellerlisten. Als Autor und Koautor zahlreicher Drehbücher ist er an internationalen Koproduktionen beteiligt und hat so das Genre des Dokudramas für die Geschichtsvermittlung weiterentwickelt.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Hardcover

Kometenjahre

Daniel Schönpflug

Kometenjahre

1918: Die Welt im Aufbruch

November 1918. Der Erste Weltkrieg hat die alte Welt in Schutt und Asche gelegt, und doch scheint das Schicksal der Menschheit so offen wie selten zuvor. Das Ringen um die Zukunft beginnt.
Virtuos schildert Daniel Schönpflug diesen einmaligen Moment und die Jahre, die folgten. Konsequent schreibt er aus der Perspektive von Menschen, die diese Zeit ...
Erscheinungstermin: 21.09.2017
Preis: € (D) 20,00 | € (A) 20,60
Umfang: 320 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-002439-8

Taschenbuch

Kometenjahre

Daniel Schönpflug

Kometenjahre

1918: Die Welt im Aufbruch

Virtuos schildert der Historiker Daniel Schönpflug das Jahr 1918 als Zeitenwende. Der Erste Weltkrieg hat die alte Welt in Schutt und Asche gelegt, und doch scheint das Schicksal der Menschheit so offen wie selten zuvor. Das Ringen um die Zukunft beginnt. Konsequent schreibt er aus der Perspektive von Menschen, die diese Zeit erfahren und geprägt ...
Erscheinungstermin: 23.10.2019
Preis: € (D) 12,00 | € (A) 12,40
Umfang: 320 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-03407-9

E-Book

Kometenjahre

Daniel Schönpflug

Kometenjahre

1918: Die Welt im Aufbruch

Die Geschichte eines einzigartigen historischen Moments, als alles möglich schien – »ein meisterhaftes Werk« (Philipp Blom)

November 1918. Der Große Krieg hat die alte Welt in Schutt und Asche gelegt, und doch scheint das Schicksal der Menschheit so offen wie selten zuvor. Hell leuchten neue Möglichkeiten und Träume auf, das Ringen um die ...
Erscheinungstermin: 21.09.2017
Preis: € (D) 16,99
Umfang: 320 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403561-1
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €