Fritjof Capra

Fritjof Capra (geb. 1939) promovierte 1966 an der Universität Wien in Theoretischer Physik. Er forschte und lehrte an namhaften Universitäten und Institutionen in den USA und England. Neben seiner Arbeit auf den Gebieten der Quantenphysik und der Systemtheorie beschäftigt Capra sich mit den philosophischen und gesellschaftlichen Konsequenzen der modernen Naturwissenschaft. Er gilt als einer der führenden Vertreter und Vordenker einer ökologisch-ganzheitlichen Weltsicht.

Wendezeit Wendezeit
Zuletzt erschienen

Wendezeit

Weiterleben kann die Menschheit nur, wenn sie von Grund auf...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Fritjof Capra

Alle Bücher