Giorgio Agamben

Giorgio Agamben
Foto: (c) Dirk Kruell/laif

Vita

Giorgio Agamben, geboren 1942, lehrt heute als Professor für Ästhetik an der Facoltà di Design e Arti der Universität Iuav in Venedig, an der European Graduate School in Saas-Fee sowie am Collège International de Philosophie in Paris. Sein Werk ist in zahlreiche Sprachen übersetzt. Im S. Fischer Verlag sind zuletzt erschienen ›Nacktheiten‹ (2010), ›Höchste Armut. Ordensregeln und Lebensform‹ (2012), ›Das unsagbare Mädchen. Mythos und Mysterium der Kore‹ (2012, gemeinsam mit Monica Ferrando), ›Opus dei. Archäologie des Amts‹ (2013), ›Die Macht des Denkens‹ (2013), ›Stasis. Der Bürgerkrieg als Paradigma‹ (2016) sowie ›Die Erzählung und das Feuer‹ (2017).

Bücher

Ergebnis 1 bis 5 von 8
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Höchste Armut

Giorgio Agamben

Höchste Armut

Ordensregeln und Lebensform

Was wird aus der Regel, wenn sie im Leben restlos aufzugehen scheint? Und was aus dem Leben eines Menschen, wenn seine Gesten, seine Worte und sein Schweigen von der Regel nicht mehr zu unterscheiden sind?In Fortschreibung seines groß angelegten Homo-Sacer-Projekts unternimmt Giorgio Agamben eine Relektüre des abendländischen Mönchtums von ...
Erscheinungstermin: 21.01.2019
Preis: € (D) 20,00 | € (A) 20,60
Umfang: 208 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-37065-8

E-Book

Höchste Armut

Giorgio Agamben

Höchste Armut

Ordensregeln und Lebensform

Der neue Band des Homo-Sacer-Projekts

Was wird aus der Regel, wenn sie im Leben restlos aufzugehen scheint? Und was aus einem Menschenleben, wenn seine Gesten, seine Worte und sein Schweigen von der Regel nicht mehr zu unterscheiden sind?
In Fortschreibung seines groß angelegten Homo-Sacer-Projekts unternimmt der weltbekannte Philosoph Giorgio ...
Erscheinungstermin: 05.04.2012
Preis: € (D) 16,99
Umfang: 208 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401642-9

Hardcover

Was ist Philosophie?

Giorgio Agamben

Was ist Philosophie?

Der international bekannte Philosoph Giorgio Agamben beantwortet die Grundfrage der Philosophie

Die Frage »Was ist Philosophie?« kann man erst spät stellen und nur mit Freunden erörtern. Giorgio Agamben umkreist sie daher in seinem Buch mit fünf emblematischen Essays zur Stimme, zum Erfordernis, zum Sagbaren, zu Vorreden und zur Musik. Er ...
Erscheinungstermin: 22.08.2018
Preis: € (D) 18,00 | € (A) 18,50
Umfang: 192 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-397248-1

E-Book

Was ist Philosophie?

Giorgio Agamben

Was ist Philosophie?

Der international bekannte Philosoph Giorgio Agamben beantwortet die Grundfrage der Philosophie

Die Frage »Was ist Philosophie?« kann man erst spät stellen und nur mit Freunden erörtern. Giorgio Agamben umkreist sie daher in seinem Buch mit fünf emblematischen Essays zur Stimme, zum Sagbaren, zum Erfordernis, zum Proömium und zur Muse. Er ...
Erscheinungstermin: 22.08.2018
Preis: € (D) 16,99
Umfang: 192 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-490285-2

Hardcover

Die Erzählung und das Feuer

Giorgio Agamben

Die Erzählung und das Feuer

Was ist das Geheimnis der Literatur?

Mit ›Die Erzählung und das Feuer‹ legt der weltbekannte Philosoph Giorgio Agamben
eine Sammlung seiner neuesten Essays vor.

Was steht in der Literatur auf dem Spiel? Was hat es mit dem »Feuer« auf sich, das die »Erzählung« verloren hat und um jeden Preis wiederzufinden versucht? Was widersteht bei jedem ...
Erscheinungstermin: 23.03.2017
Preis: € (D) 20,00 | € (A) 20,60
Umfang: 144 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-002453-4

E-Book

Die Erzählung und das Feuer

Giorgio Agamben

Die Erzählung und das Feuer

Was ist das Geheimnis der Literatur?

Mit ›Die Erzählung und das Feuer‹ legt der weltbekannte Philosoph Giorgio Agamben
eine Sammlung seiner neuesten Essays vor.

Was steht in der Literatur auf dem Spiel? Was hat es mit dem »Feuer« auf sich, das die »Erzählung« verloren hat und um jeden Preis wiederzufinden versucht? Was widersteht bei jedem ...
Erscheinungstermin: 23.03.2017
Preis: € (D) 18,99
Umfang: 144 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403583-3

Hardcover

Stasis

Giorgio Agamben

Stasis

Der Bürgerkrieg als politisches Paradigma

In diesem vorletzten Band der ›Homo-Sacer‹-Reihe untersucht der weltweit bekannte und renommierte Philosoph Giorgio Agamben den Bürgerkrieg als politisches Paradigma. Zwei zentrale Momente der Geistesgeschichte stehen dabei im Mittelpunkt: Im ersten Teil widmet er sich dem griechischen Begriff der »stasis«, der die Spaltung der polis in ...
Erscheinungstermin: 24.11.2016
Preis: € (D) 20,00 | € (A) 20,60
Umfang: 96 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-002452-7

E-Book

Stasis

Giorgio Agamben

Stasis

Der Bürgerkrieg als politisches Paradigma

In diesem vorletzten Band der ›Homo-Sacer‹-Reihe untersucht der weltweit bekannte und renommierte Philosoph Giorgio Agamben den Bürgerkrieg als politisches Paradigma. Zwei zentrale Momente der Geistesgeschichte stehen dabei im Mittelpunkt: Im ersten Teil widmet er sich dem griechischen Begriff der »stasis«, der die Spaltung der polis in ...
Erscheinungstermin: 24.11.2016
Preis: € (D) 18,99
Umfang: 96 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403582-6

Hardcover

Opus Dei

Giorgio Agamben

Opus Dei

Archäologie des Amts

Jetzt neu: Band II.5 des Homo-Sacer-Projekts!

Opus dei, das »Werk Gottes«, bezeichnet in der Geschichte der katholischen Kirche die Liturgie als Vollzug des Priesteramtes Jesu Christi. Ihre Konsequenzen reichen weit über den Glauben hinaus und konstituieren ein ontologisches Paradigma, das unsere Kultur zutiefst bestimmt und die Praxis der ...
Erscheinungstermin: 21.11.2013
Preis: € (D) 22,99 | € (A) 23,70
Umfang: 224 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-000535-9

E-Book

Opus Dei

Giorgio Agamben

Opus Dei

Archäologie des Amts

Jetzt neu: Band II.5 des Homo-Sacer-Projekts!

Opus dei, das »Werk Gottes«, bezeichnet in der Geschichte der katholischen Kirche die Liturgie als Vollzug des Priesteramtes Jesu Christi. Ihre Konsequenzen reichen weit über den Glauben hinaus und konstituieren ein ontologisches Paradigma, das unsere Kultur zutiefst bestimmt und die Praxis der ...
Erscheinungstermin: 21.11.2013
Preis: € (D) 19,99
Umfang: 224 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402300-7
Ergebnis 1 bis 5 von 8
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €