Harriet Reuter Hapgood

Harriet Reuter Hapgood
Foto: Isabelle O'Connor

Vita

Harriet Reuter Hapgood lebt in Brighton, England. Als Modejournalistin schrieb sie unter anderem für die Zeitschriften »InStyle« und »MarieClaire«. Ihr Großvater war ein deutscher Mathematiker und hat sie zu diesem Roman inspiriert. ›Ein bisschen wie Unendlichkeit‹ ist ihr Debüt.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Ein bisschen wie Unendlichkeit

Harriet Reuter Hapgood

Ein bisschen wie Unendlichkeit

Ein Roman voller tiefgreifenderer, schicksalhafter Romantik, Gefühl und Warmherzigkeit – überraschend, poetisch und wortgewaltig

Gottie lebt in ihrer ganz eigenen Welt. Während alle um sie herum in den Ferien von einer Party in die nächste hechten, den Tag am Strand verbringen oder andere Dinge erleben, liegt sie lieber unter dem Apfelbaum, ...
Erscheinungstermin: 24.07.2019
Preis: € (D) 10,00 | € (A) 10,30
Umfang: 384 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-7335-0211-9

E-Book

Ein bisschen wie Unendlichkeit

Harriet Reuter Hapgood

Ein bisschen wie Unendlichkeit

Ein Roman voller tiefgreifenderer, schicksalhafter Romantik, Gefühl und Warmherzigkeit – überraschend, poetisch und wortgewaltig

Gottie lebt in ihrer ganz eigenen Welt. Während alle um sie herum in den Ferien von einer Party in die nächste hechten, den Tag am Strand verbringen oder andere Dinge erleben, liegt sie lieber unter dem Apfelbaum, ...
Erscheinungstermin: 23.02.2017
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 384 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-7336-0235-2
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €