Katie Hale

Katie Hale
© Phil Rigby

Vita

Katie Hale hat sich als Lyrikerin in ihrem Heimatland bereits einen Namen gemacht. Die Gedichtbände der jungen Britin wurden mit diversen Preisen ausgezeichnet, darunter der Jane Martin Poetry Prize and der Ware Poetry Prize. Ihr Musical »The Inevitable Quiet of the Crash« wurde 2017 beim Fringe Festival in Edinburgh uraufgeführt und gefeiert. Im gleichen Jahr wurde sie für das renommierte Mentorenprogramm »WriteNow« von Penguin Random House ausgewählt. Inspiriert von den Klassikern »Robinson Crusoe« und »Frankenstein« und fasziniert von den existentiellen Fragen um Schöpfertum, Menschlichkeit und Einsamkeit, entstand dort ihr Debütroman »Mein Name ist Monster«. Hale lebt in Cumbria, England.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Hardcover

Mein Name ist Monster

Katie Hale

Mein Name ist Monster

»Ich habe beschlossen, sie Monster zu nennen. Sie soll eine Kämpferin werden, sie soll überleben, und so wird mein Name mit ihr überleben. Ich werde ihr beibringen, wie man das Land bestellt. Ich werde ihr meine Sprache beibringen, damit sie mich und die Welt versteht. Ich werde ihre Mutter sein und sie mein Monster.«

Während ihre Eltern starben ...
Erscheinungstermin: 25.03.2020
Preis: € (D) 22,00 | € (A) 22,70
Umfang: 384 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-397469-0

E-Book

Mein Name ist Monster

Katie Hale

Mein Name ist Monster

»Ich habe beschlossen, sie Monster zu nennen. Sie soll eine Kämpferin werden, sie soll überleben, und so wird mein Name mit ihr überleben. Ich werde ihr beibringen, wie man das Land bestellt. Ich werde ihr meine Sprache beibringen, damit sie mich und die Welt versteht. Ich werde ihre Mutter sein und sie mein Monster.«

Während ihre Eltern starben ...
Erscheinungstermin: 25.03.2020
Preis: € (D) 18,99
Umfang: 384 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-491140-3
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €