Klaus Hillenbrand

Klaus Hillenbrand

Klaus Hillenbrand,geboren 1957, hat in Bonn und Berlin Politische Wissenschaft studiert und arbeitete später u.¿a. als freier Journalist auf Zypern. Heute ist er leitender Redakteur bei der »taz« und lebt in Berlin. Er hat mehrere Bücher zur Geschichte des Nationalsozialismus veröffentlicht. Im Fischer Taschenbuch Verlag erschien von ihm ›Der Ausgetauschte. Die außergewöhnliche Rettung des Israel Sumer Korman‹ (2010).

Fremde im neuen Land Fremde im neuen Land
Zuletzt erschienen

Fremde im neuen Land

+++Jüdische Reportagen aus dem besiegten Deutschland – einzigartig und bewegend+++ Aus...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Klaus Hillenbrand

Alle Bücher